Skip to main content

Bundesliga Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96 am 04.11.2017

Ein Spitzenspiel in der Bundesliga findet am Samstag, den 4.11.2017 zwischen RB Leipzig und Hannover 96 statt. Denn der Vizemeister und derzeitige Tabellendritte empfängt den Aufsteiger und momentanen Tabellenvierten in der Red-Bull-Arena. Für die Sachsen läuft es derzeit, zumindest nach einem Blick auf die Formtabelle, nicht wirklich gut, die Niedersachsen scheinen hingegen alles richtig zu machen. Wir dürfen also durchaus gespannt sein, wie sich diese Partie entwickeln wird. Mit unserem Bundesliga Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96 wollen wir uns die Ausgangslage beider Mannschaften genauer anschauen.

Sportwetten Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96 am 04.11.2017: Erstes Aufeinandertreffen in der Vereinsgeschichte

Es ist das erste Mal, dass sich die beiden Mannschaften gegenüberstehen werden, wie wir in unserem Rückblick für den Bundesliga Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96 herausfinden konnten. Der Grund dafür ist einfach: Während Leipzig nach der Saison 2015/16 in die 1. Bundesliga aufsteigen konnte, mussten die Hannoveraner den Gang in die 2. Liga wegstecken, kamen jedoch nach bereits einem Jahr wieder zurück. Nun also die Premiere dieses Duells. Für die beiden Trainer hingegen ist das alles nichts Neues. Ralph Hasenhüttl war in seiner Funktion als Trainer für den FC Ingolstadt bereits zweimal gegen Hannover 96 im Einsatz, gewinnen konnte er allerdings gegen die 96er noch nicht (2:2 und 0:4). André Breitenreiter hat bereits fünf Partien gegen RB Leipzig hinter sich: Als Trainer des TSV Havelse trat er viermal in der Regionalliga gegen die Sachsen an (ebenfalls ohne Sieg) und als Coach des SC Paderborn gab es ein Duell in der ersten Runde des DFB-Pokals, das ebenfalls verloren ging. Somit haben beide Trainer noch nie gegen den jeweiligen Gegner gewinnen können. Hier die derzeitige Tabellensituation auf einem Blick:

  • 2. Borussia Dortmund (20 Punkte)
  • 3. RB Leipzig (19 Punkte)
  • 4. Hannover 96 (18 Punkte)
  • 5. FC Schalke 04 (17 Punkte)

RB Leipzig: Die Luft ist raus

Am vergangenen Mittwoch war es zu beobachten: Bei RB Leipzig macht sich die Dreifachbelastung aus Liga, Pokal und Champions League bemerkbar. In der zweiten Halbzeit gegen den FC Porto kam offensiv so gut wie nichts mehr, die Mannschaft wirkte platt und ausgelaugt. Kein Wunder: Im Pokal gegen den FC Bayern musste das Team die meiste Zeit in Unterzahl spielen, auch wenige Tage später in der Liga, ebenfalls gegen die Bayern, spielte Leipzig fast 80 Minuten mit nur zehn Mann. Hinzu kommt die Belastung in der Champions League, ständiges Reisen – kurzum, die Luft bei den Sachsen ist raus. Eine so junge Mannschaft hat zwar weniger körperliche Sorgen, dafür aber mentale. Die Erfahrung fehlt, die Dauerbelastung macht sich auch psychisch bemerkbar. Die Länderspielpause kommt der Mannschaft sicherlich wie gerufen, auch wenn beim Vizemeister einige Spieler zu ihren Nationalmannschaften unterwegs sein werden. Es ist damit zu rechnen, dass sich die Erschöpfung auch beim Spiel gegen Hannover bemerkbar machen wird. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • RB Leipzig gegen FC Porto 3:2
  • RB Leipzig gegen VfB Stuttgart 1:0
  • RB Leipzig gegen FC Bayern München 5:6
  • FC Bayern München gegen RB Leipzig 2:0
  • FC Porto gegen RB Leipzig 3:1

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96 am 04.11.2017

  • Spiel: RB Leipzig gegen Hannover 96
  • Datum: 04.11.2017
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: Red-Bull-Arena
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 11

Hannover 96: Unverhoffter Erfolg

Kaum jemand hätte wohl gedacht, dass Hannover 96 in der laufenden Saison zum Bayern Verfolger Nummer eins werden könnte. Doch genau das würde passieren, wenn Hannover gegen Leipzig, wie schon gegen den BVB am vergangenen Spieltag, gewinnt und anschließend die Bayern sich gegen Verfolger Dortmund durchsetzen. Dann hätte Hannover 21 Punkte und würde vom zweiten Tabellenplatz aus grüßen. Doch von all diesen Szenarien will man in Hannover natürlich nichts wissen. „Der Klassenerhalt ist immer noch das oberste Ziel. Wir wollen so viele Punkte wie möglich holen. Das wird uns in der Rückrunde helfen”, sagte Doppeltorschütze Ihlas Bebou beim NDR. Ein möglicher Grund für den Erfolg der Niedersachsen sind sicherlich die klugen Transfers, die zum Saisonbeginn getätigt worden sind. „Die Transferentscheidungen sind die Basis dieser Entwicklung. Und den Mut kann man jetzt haben und deutlich sagen: Alle Entscheidungen haben sich bestätigt. Die Qualität ist da“, sagte Clubchef Martin Kind der „Neuen Presse“. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96 2:1
  • Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt 1:2
  • FC Augsburg gegen Hannover 96 1:2
  • VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 1:0
  • Hannover 96 gegen Borussia Dortmund 4:2

Bundesliga Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96 am 04.11.2017: Hannover kann die Müdigkeit der Gastgeber nutzen

Die Taktik könnte folgendermaßen aussehen: Hannover wartet, bis die Gastgeber ihre Offensivpower verschossen haben, was erfahrungsgemäß nach der ersten Halbzeit erledigt ist. Dann kommen die Gäste zum Zug und gewinnen das Spiel. Unser Bundesliga Tipp RB Leipzig gegen Hannover 96: Auswärtssieg.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X