Skip to main content

Bundesliga Tipp SV Werder Bremen – SC Freiburg 23.09.2017

Kellerduell in der 1. Liga: Am Samstag, den 23.09.2017, empfängt der SV Werder Bremen den SC Freiburg. Beide Mannschaften konnten in der laufenden Saison noch nicht sonderlich überzeugen und belegen jeweils einen Platz im Tabellenkeller. Gewinnen konnte noch keines der beiden Teams, die bisher gesammelten Punkte stammen aus Unentschieden. Es wird also Zeit, dass sich entweder bei den Hanseaten oder bei den Breisgauern etwas tut. Wer die besseren Chancen auf einen ersten Dreier hat, wollen wir mit unserem Bundesliga Tipp SV Werder Bremen – SC Freiburg genauer unter die Lupe nehmen.

Bundesliga Tipp SV Werder Bremen – SC Freiburg: Die letzten Siege jeweils nur auswärts

Beim Rückblick für unseren Bundesliga Tipp SV Werder Bremen – SC Freiburg haben wir etwas kurioses festgestellt: Wenn es in den vergangenen Duellen zwischen den beiden Mannschaften einen Sieger gegeben hat, dann höchstens auswärts. So auch in der vergangenen Saison. Im Hinspiel in Bremen gelang den Freiburgern ein 3:1 Erfolg, das Rückspiel in Freiburg endete gar mit einem 5:2 Sieg für die Gäste von der Weser. Wie es aussieht, können wir uns also auch am Samstag auf ein torreiches Vergnügen einstellen. Hier die momentane Tabellensituation der beiden Mannschaften:

  • 15. 1. FSV Mainz 05 (3 Punkte)
  • 16. SC Freiburg (3 Punkte)
  • 17. SV Werder Bremen (2 Punkte)
  • 18. 1. FC Köln (0 Punkte)

SV Werder Bremen: Ein mühsamer Punkt in Wolfsburg

Der SV Werder Bremen steckt mal wieder in einem sportlichen Tief. Wie sehr, das zeigt am vergangenen Dienstag vor alle die erste Halbzeit beim VfL Wolfsburg. Der dänische Mittelfeldspieler Thomas Delaney fasste es so zusammen: „Wir haben in der ersten Halbzeit nur reagiert. Wir waren immer zwei Schritte zu spät. Wir waren zu passiv. Wir haben uns bei Ballbesitz nicht bewegt“, zählte der Werder-Kapitän auf. „Ich kann gar nicht genügend negative Beispiele finden, die unsere Leistung in der ersten Halbzeit beschreiben.“ Allerdings fehlten mit Max Kruse, Zlatko Junuzovic, Niklas Moisander und Lamine Sané vier sehr wichtige Spieler, die in Bremen nicht so einfach zu ersetzen sind. „Das darf man bei der Bewertung der ersten Halbzeit nicht außer Acht lassen“, sagte Werders Sportchef Frank Baumann. Aber: Es war eben nicht nur die schlechte Personalsituation, sondern auch die taktische Ausrichtung von Trainer Alexander Nouri. Der brachte dann zum Beginn der zweiten Halbzeit mit Ishak Belfodil einen weiteren Angreifer, stellte die Taktik um und prompt lief es besser. Am Ende gab es mit dem 1:1 einen Punkt für die Bremer. „Es wäre mehr drin gewesen“, sagte Baumann. „Unsere Effektivität ist noch nicht so da. Wir wollen uns mehr erarbeiten. Dabei geht es auch um Mut. Darum, mutig zu sein.“ Eine Ansage in Richtung Trainer? Hier die letzten Spiele der Bremer auf einem Blick:

  • TSG 1899 Hoffenheim gegen SV Werder Bremen 1:0
  • SV Werder Bremen gegen FC Bayern München 0:2
  • Hertha BSC gegen SV Werder Bremen 1:1
  • SV Werder Bremen gegen FC Schalke 04 1:2
  • VfL Wolfsburg gegen SV Werder Bremen 1:1

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp SV Werder Bremen – SC Freiburg

  • Spiel: SV Werder Bremen gegen SC Freiburg
  • Datum: 23.09.2017
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: Weserstadion
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga
  • Spieltag: 6

SC Freiburg: Tolle Leistungssteigerung gegen Hannover reichte nicht zum Sieg

Für den SC Freiburg geht es in dieser Saison vor allem darum, die guten Leistungen der vorherigen Saison möglichst zu bestätigen. Doch bisher tut sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich dabei noch sehr schwer. Die 0:4 Niederlage in Leverkusen war nur sehr schwer zu verkraften, dennoch schaffte es das Team, sich am vergangenen Mittwoch zuhause gegen Hannover wesentlich besser aufzustellen. Das 0:1 durch Martin Harnik in der 65. Minute wirkte wie ein Weckruf an Trainer und Mannschaft. Streich brachte seinen Edeljoker Nils Petersen, der fast immer trifft, nachdem er eingewechselt wird und so war es auch dieses Mal: In der 83. Minute nutzte er einen sehr gut getretenen Eckball von Nicolas Höfler zum 1:1. So konnten die Freiburger wenigstens noch einen Punkt retten, was Streich aber zu wenig gewesen sein dürfte. Seiner Meinung nach spiegelte das Ergebnis nicht die gute Leistung seiner Jungs wieder. Hier die letzten Ergebnisse auf einem Blick:

  • SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt 0:0
  • RB Leipzig gegen SC Freiburg 4:1
  • SC Freiburg gegen Borussia Dortmund 0:0
  • Bayer 04 Leverkusen gegen SC Freiburg 4:0
  • SC Freiburg gegen Hannover 96 1:1

Sportwetten Tipp SV Werder Bremen – SC Freiburg: Kampf um jeden Ball

Wir erwarten bei diesem Spiel ein Kampf um jeden Ball, denn beide Mannschaften sind zum Siegen verdammt, wenn sie nicht für den Rest der Saison um den Klassenerhalt spielen wollen. Das mit dem Tore schießen hat in der Vergangenheit bei beiden Teams nicht so wirklich geklappt, weshalb wir mit einem Ergebnis mit weniger als 2,5 Toren rechnen sollten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X