Skip to main content

BVB & Bayer Leverkusen beobachten Youngster Jonathan Gonzalez

Foto: Jonathan Gonzalez/Imago/Agencia EFE


Kommen sich Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen auf dem Transfermarkt ins Gehege? Offenbar hat das Bundesliga-Duo den gleichen Spieler im Visier. Beim Objekt der Begierde soll es sich um Jonathan Gonzalez vom mexikanischen Erstligisten CF Monterrey handeln. Der erst 18-Jährige ist im defensiven Mittelfeld zu Hause und hat sich mit seinen guten Leistungen demnach in die Notizbücher des BVB und Bayer 04 gespielt. Laut „MLS Transfer“ haben aber auch andere Klubs den Mexikaner mit US-amerikanischen Pass im Visier. So hat der FC Liverpool Spielerbeobachter entsandt, die den 1,75 Meter großen Rechtsfuß genauer unter die Lupe nehmen sollen.

Gonzalez kämpft um Meistertitel in Mexiko

Gonzalez, der zum Kreise der U20-Nationalspieler der USA gehört, konnte sich in Monterrey einen Stammplatz erobern und stand in 13 von 17 Ligaspielen in der Startelf. In den nächsten Tagen bestreitet der Klub im Kampf um die mexikanische Meisterschaft zwei Duelle gegen Tigres UANL. Die Liverpool-Scouts werden dann live vor Ort im Stadion sein. Ob Vertreter aus Dortmund oder Leverkusen ebenfalls anwesend sind, ist nicht bekannt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X