Skip to main content

BVB: Bouna Sarr – Kommt neuer Rechtsverteidiger von Olympique Marseille?

Borussia Dortmund will sich in der kommenden Transferperiode u.a. auch mit einem neuen Rechtsverteidiger verstärken. Dieser soll den Konkurrenzkampf mit Platzhirsch Lukasz Piszczek weiter befeuern und mittelfristig dessen Nachfolge antreten. Diese Rolle war eigentlich Jeremy Toljan zugeschrieben, doch der Sommer-Neuzugang aus Hoffenheim konnte die BVB-Verantwortlichen nicht vollends überzeugen. Und nachdem erst Mitchell Weiser von Hertha BSC intensiv bei den Schwarz-Gelben gehandelt wurde, an dem aber wohl kein verstärktes Interesse bestand, haben die Borussen offenbar in Frankreich einen geeigneten Kandidaten gefunden. Laut der „L’Equipe“ steht Bouna Sarr von Olympique Marseille in Dortmund auf der Wunschliste weit oben.

Auch Leicester City & FC Sevilla sind an Sarr dran

Der Franzose mit Wurzeln in Guinea hat sich bei den Hafenstädtern im Saisonverlauf einen Stammplatz erkämpft und liefert auf der rechten Abwehrseite ansprechende und konstant gute Leistungen. Insgesamt bestritt Sarr 41 Pflichtspiele für den Europa-League-Halbfinalisten in dieser Saison, von denen er 29 Mal in der Startelf stand. In Marseille ist der schnelle Rechtsfuß vertraglich noch bis 2020 gebunden, was den BVB im Falle eines konkreten Interesse aber nicht von einer Verpflichtung abhalten dürfte. Der Marktwert von Sarr wird derweil auf 3,5 Millionen Euro taxiert. Auch die vermeintliche Konkurrenz mit Leicester City und dem FC Sevilla sollte Dortmund im Transferpoker ausstechen können.

Sarr kein gelernter Rechtsverteidiger

Sarr ist wie Piszczek kein gelernter Rechtsverteidiger, sondern kam zuvor beim FC Metz, bei denen er den Sprung zum Profi schaffte, vornehmlich auf der rechten offensiven Außenbahn zum Einsatz. Erst nach seinem Wechsel im Sommer 2015 zu Olympique Marseille wurde er zum Rechtsverteidiger umgeschult. Entsprechend zeichnet er sich insbesondere durch seinen Offensivdrang aus, leistet sich dafür in der Rückwärtsbewegung immer mal wieder einen Aussetzer.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X