Skip to main content

BVB: Dan-Axel Zagadou wohl heißer Kandidat beim FC Barcelona

Foto: Dan-Axel Zagadou/Imago/Laci Perenyi


Muss Borussia Dortmund schon nach einem halben Jahr den Abgang von Dan-Axel Zagadou fürchten? Angeblich soll der FC Barcelona mit einer Transferofferte für den jungen Innenverteidiger im Januar liebäugeln, den der BVB erst zu Saisonbeginn ablösefrei von Paris St. Germain loseisen konnte. Barca sieht sich im Winter zum Handeln im Abwehrzentrum gezwungen, da die Katalanen dort einen erheblichen Engpass haben. Denn nachdem bereits Routinier Javier Mascherano verletzungsbedingt ausfällt, erwischte es nun auch Stammspieler Samuel Umtiti. Der 24-jährige Franzose fällt aufgrund einer Muskelverletzung bis weit in das nächste Jahr hinaus. Damit hat Trainer Ernesto Valverde mit Abehrchef Gerard Pique und Thomas Vermaelen, der aber auf der Streichliste steht, nur noch zwei gelernte Innenverteidiger im Kader.

BVB kann Barca-Gerücht um Zagadou gelassen nehmen

Für Abhilfe soll daher Zagadou sorgen, der nach der spanischen Sportzeitung „Sport“ einer von drei Kandidaten für einen Wintertransfer sein soll. Zudem befinden sich noch Kalidou Koulibaly vom SSC Nepael und Mouctar Diakhaby von Olympique Lyon auf der Shortlist.

Doch dass Borussia Dortmund Zagadou, der vor allem zu Saisonbeginn sein großes Potential zeigte und mit starken Leistungen vollauf überzeugen konnte, nach sechs Monaten schon wieder hergibt, ist wohl ausgeschlossen. Auch wenn der 18-Jährige – genau wie die meisten anderen BVB-Akteure – derzeit seiner Form hinterherrennt, plant man bei den Westfalen langfristig mit dem Abwehrjuwel. Und da der 1,96 Meter große Hüne einen langfristigen Vertrag bis 2022 besitzt, besteht in Dortmund auch kein Grund zur Sorge.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X