Skip to main content

BVB: Felix Passlack auf Leihbasis zu Norwich City

Das ging fix: Kaum hat die TSG Hoffenheim das ursprünglich auf zwei Jahre befristete Leihgeschäft mit Felix Passlack vorzeitig beendet und das Abwehrtalent zurück zu Borussia Dortmund geschickt, haben die Schwarz-Gelben bereits einen neuen Abnehmer für den 20-Jährigen gefunden. Wie die Westfalen offiziell mitgeteilt haben, wird der 20-Jährige für die kommende Saison an den englischen Zweitligisten Norwich City verliehen. Dort wird Passlack auf Cheftrainer Daniel Farke treffen, der zuvor in Dortmund die U23 coachte. Beim BVB hofft man, dass das Abwehrtalent unter Passlack „möglichst viel Spielpraxis sammeln kann“, wie via „Twitter“ mitgeteilt wurde. In Hoffenheim war diese Passlack vergönnt.

Passlack trifft Ex-BVB-Spieler in Norwich

Nur zweimal wurde das BVB-Eigengewächs in der Bundesliga von TSG-Coach Julian Nagelsmann eingesetzt und da man im Kraichgau keine Verwendung mehr für Passlack hat, wurde die Leihe nach nur einem Jahr abgebrochen. Nun geht es für den Youngster auf die Insel, wo er in Norwich noch zwei altbekannte Weggefährten treffen wird.

Ich denke, dass der englische Fußball perfekt für mich ist, weil ich körperbetont agiere und ich die Art des Spiels mag. Ich habe in Dortmund mit Moritz Leitner und Christoph Zimmermann gespielt, und es ist gut, hier einige Spieler zu kennen. Ich freue mich auf die neue Saison“, sagte Passlack.

Norwich City als Bundesliga-Kolonie

Neben Zimmermann und Leitner hat Trainer Farke seit seiner Amtsübernahme im vergangenen Sommer bereits einige Spieler aus Deutschland nach Norwich gelotst. Darunter Marco Stiepermann, Tom Trybull, Mario Vrancic, Dennis Srbeny oder Onel Hernandez.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X