Skip to main content

BVB-Flirt Maxwel Cornet: Auch AS Rom bekundet Interesse

Noch ist der Abschied von Ousmane Dembele von Borussia Dortmund zum FC Barcelona in der Schwebe. Dennoch hat der BVB seine Hausaufgaben gemacht und bereits mit Maxwel Cornet von Olympique Lyon einen potentiellen Nachfolger für den französischen Flügelflitzer im Visier. Laut Gerüchteküche ist Cornet für 22 Millionen zu haben. Aber solange in der Causa Dembele kein Vollzug vermeldet werden kann und keine Klarheit herrscht, wollen die Dortmunder die Füße stillhalten. Doch allzu viel Zeit sollte der BVB nicht verstreichen lassen, zumal auch andere Klubs ein Auge auf den 20-jährigen Ivorer geworfen haben. Laut „Fussballtransfers.com“ plant die AS Rom einen Vorstoß beim Außenstürmer.

Roma: Cornet statt Mahrez?

Zwar stand bei der Giallorossi Riyad Mahrez von Leicester City auf der Wunschliste ganz oben, der ist aber offenbar nicht zu bekommen. Nun könnte Cornet die Lücke bei der Roma schließen, die der Weggang von Mohamed Salah zum FC Liverpool hinterlassen hat. Die 22 Millionen Euro Ablöse könnte der italienische Hauptstadtklub problemlos stemmen.

Angeblich hat Borussia Dortmund mit dem Brasilianer Malcom von Girondins Bordeax noch eine Alternative in der Hinterhand, aber auch der 22-Jährige von Girondins Bordeaux ist bei mehren anderen Klubs im Gespräch. Darunter angeblich auch der VfL Wolfsburg.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X