Skip to main content

BVB: Gerüchte um Milan-Wechsel von Mor eine Ente – Spanier interessiert

Die Transferposse um Emre Mor ist um ein weiteres Kapitel reicher. Nachdem ein Wechsel des Offensivtalents von Borussia Dortmund zu Inter Mailand geplatzt ist, soll der AC Mailand im Rennen um den türkischen Nationalspieler auf der Pole-Position – wie zumindest türkische Medien berichteten. Doch dieses Gerüchte ist wohl nichts weiter als heiße Luft. Das vermeldet zumindest der „kicker“. Wie das Fachmagazin mitteilt, entsprang das Gerücht durch den Berater-Wechsel von Mor, der sich von Mustafa Özcan trennte und nun von Bektas Demirtas vertreten wird. Da Demirtas auch Hakan Calhanoglu, der erst im Sommer von Bayern Leverkusen zum AC Mailand wechselte, wurden die Spekulationen in Umlauf gebracht, die aber dem Bericht zufolge jeglicher Grundlage entbehren.

Sevilla & Valencia weiter an Mot interessiert

Somit steht hinter der Zukunft von Emre Mor weiterhin ein dickes Fragezeichen, wenngleich sich der 20-Jährige nicht über mangelndes Interesse an seiner Person beschweren kann. Schließlich sollen weiterhin die beidem Primera-Division-Klubs FC Sevilla und FC Valencia mit einer Verpflichtung des Flügelspielers liebäugeln. Mor, der erst vor einem Jahr vom FC Nordsjaelland zu den Schwarz-Gelben wechselte, aber dort keine große Rolle spielt, hat beim BVB noch einen Kontrakt bis 2021.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X