Skip to main content

BVB: Kein Interesse an Ajax-Star Kasper Dolberg

Bei Borussia Dortmund brodelt die Gerüchteküche gewaltig: Wen holen die Schwarz-Gelben als Nachfolger für den zum FC Barcelona abgewanderten Ousmane Dembele? Sicher scheint, dass es Kasper Dolberg nicht wird! Der Stürmer von Ajax Amsterdam wurde von der „Bild“ mit dem BVB in Verbindung gebracht, doch an der Personalie ist nichts dran. Denn Dortmunds Mediendirektor Sascha Fligge hatte aufkeimende Gerüchte über eine Interesse am dänischen Nationalspieler schnell im Keim erstickt und betont, dass der BVB Dolberg nicht verpflichten wird. Am Samstagabend wurden Aussagen von Borussia-Coach Peter Bosz als ein Interesse am 19-jährigen Ausnahmetalent interpretiert. Bosz hatte Dolberg letzte Saison noch bei Ajax Amsterdam trainiert und er hätte durchaus seine Verbindungen zu seinem Ex-Klub spielen lassen können.

Foto: imago/ProShots

Mittelstürmer Dolberg keine geeigneter Dembele-Ersatz

Doch Dolberg wäre auch kein geeigneter Kandidat, um Dembele zu ersetzen. Schließlich ist Dolberg ein klassischer Mittelstürmer, der nicht gerade auf den Außenbahnen seine Stärke hat. Somit wäre er eher ein Konkurrent für Pierre-Emerick Aubameyang. Doch am Torjäger aus Gabun würde Dolberg nicht vorbeikommen und somit auch nur zweite Wahl beim BVB. Darüber hinaus hatte Dolberg in den vergangenen Wochen des öfteren betont, dass er in Amsterdam bleiben wolle.

Aber mit Gelson Martins (Sporting Lissabon), Malcom (Girondins Bordeaux), Maxwel Cornet (Olympique Lyon) und Julian Draxler (PSG) werden immer noch ausreichend Flügelflitzer im Signal-Iduna-Park gehandelt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X