Skip to main content

BVB: Marco Reus wünscht sich Ex-Coach Lucien Favre in Dortmund

Foto: Lucien Favre/Imago/PanoramiC

Borussia Dortmund fahndet unter Hochdruck nach einem neuen Trainer. Geht es nach Marco Reus, fällt die Entscheidung auf Lucien Favre! Wie die „Bild“ verlauten lässt, hat der aktuelle Übungsleiter von OGC Nizza im BVB-Star einen absoluten und zugleich starken Fürsprecher. Kein Zufall, denn Reus und Favre sind alte Weggefährten. Zwischen 2011 und 2012 arbeiteten beide äußerst erfolgreich bei Borussia Mönchengladbach zusammen, wo Reus unter Favre regelrecht aufblühte und ihn auf ein neues Niveau hievte. Nun hofft der 28-Jährige, dass sich die Wege in Dortmund erneut kreuzen. Fakt ist, dass das Wort des Offensivstars bei bei den BVB-Bossen nicht zuletzt aufgrund seiner jüngsten Vertragsverlängerung und seines großen Standings im Verein Gehör finden dürfte.

Favre will kein Nagelsmann-Platzhalter sein

Favre ist an OGC Nizza vertraglich noch bis 2019 gebunden, kann die Südfranzosen für kolportierte 3 bis 4 Millionen Euro Ablöse im Sommer verlassen. Bei den Westfalen würde der Schweizer in die Fußstapfen von Peter Stöger treten, dessen Weiterbeschäftigung über die Saison hinaus als nahezu ausgeschlossen gilt.

Doch bei der Personalie Favre könnte es ein kleines Problem geben. Denn der 60-Jährige will nicht als Übergangslösung geschweige denn Platzhalter für Jungtrainer Julian Nagelsmann fungieren, wie die „Sport Bild“ berichtet. Der 30-Jährige kann die TSG Hoffenheim im Sommer 2019 dank Ausstiegsklausel verlassen und soll dann angeblich das Zepter in Dortmund übernehmen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X