Skip to main content

BVB: Mario Götze fällt durch Stoffwechselerkrankung lange aus

Lange Zeit war unklar, wieso Weltmeister Mario Götze immer wieder an muskulären Problemen litt. Diese traten nach vermeintlichem Auskurieren auch immer wieder aufs Neue auf, sodass er seinem Club Borussia Dortmund allzu oft nicht zur Verfügung stand. Das wird sich zunächst einmal auch nicht ändern, zumindest ist aber vermutlich die Ursache für Götzes dauerhafte gesundheitliche Probleme gefunden. Eine eingehende, sehr tiefe Untersuchung aller möglichen Messwerte und Kenndaten zu Götzes Gesundheitszustand hat die Existenz einer Stoffwechselerkrankung ans Tageslicht gebracht. Genaueres ließ der BVB zunächst offiziell nicht verlautbaren. Damit ist einerseits klar, dass Götze auch weiterhin ausfallen wird und zwar auf unbestimmte Zeit. Gleichzeitig dürfte somit eine völlige Genesung oder zumindest Besserung seines Gesundheitszustands in greifbarere Nähe gerückt sein als sie dies in den letzten Monaten war.

Unklar, wie lange Götze wird pausieren müssen

Wie lange seine Pause nun tatsächlich dauern wird, ist noch komplett unbekannt. Dennoch ist mit einem längeren Ausfall des einstigen Wunderkinds zu rechnen. In jedem Fall wurde seitens des Vereins die Formulierung verwendet, dass es “zwingend notwendig” sei, Mario Götze nun erst einmal aus dem Spielbetrieb herauszunehmen. Offenbar keine einfach zu klärende Angelegenheit, unter der Götze da leidet. Ebenso äußerte sich Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc, dass man “sehr froh sei”, nun endlich den Grund für Götzes Probleme zu kennen. Nach seiner Genesung rechnet Zorc damit, dass Götze dem Verein mit seinen “außergewöhnlichen Fähigkeiten” wieder enorm weiterhelfen werde.

Götzes Rückkehr stand bislang unter keinem guten Stern

Auch Götze selbst äußerte sich öffentlich nur knapp zu den Ereignissen, aber doch mit Bestimmtheit. Aktuell befinde er sich in Behandlung, um so schnell wie möglich wieder ins Training einzusteigen und der Mannschaft zu helfen, die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Götzes Rückkehr von seiner auch eher weniger gelungenen Zeit beim FC Bayern München hatten sich alle Beteiligten besser vorgestellt. Nach in dieser Saison 22 durchgeführten Bundesligaspielen kommt Götze gerade mal auf neun Einsätze von Beginn an in der Bundesliga, dazu wurde er zweimal eingewechselt. Immerhin scheint nun ein körperlicher Grund für Götzes fehlende Spritzigkeit gefunden worden zu sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X