Skip to main content

BVB reagiert auf die Ergebnisse der Bundestagswahl mit einem lustigen Video bei Facebook

Das Ergebnis der Bundestagswahl macht auch vor dem Fußball nicht Halt. Borussia Dortmund hat sich bereits vor dem Wahltermin politisch engagiert und mit eigens kreierten Plakaten alle Fans zum Wählen aufzurufen und sich dabei auch klar gegen Neonazis und Rechtsextreme positioniert. Als dann am Sonntag um 18:00 Uhr die erste Prognose veröffentlicht wurde und sich ein Erfolg der rechtsextremen AfD abzeichnete, veröffentlichte der Verein bei Facebook ein entsprechendes Video. Dies bezog sich zwar nicht direkt auf die AfD, die Kommentare unter dem Video sprechen jedoch Bände.

Video ohne direkten Bezug zur AfD

In dem Clip werden Neonazis gezeigt, die versuchen Fußball zu spielen. Doch dabei kommt nichts sinnvolles zustande. Am Ende wird eingeblendet: „Fußball und Nazis passen einfach nicht zusammen.“ Und obwohl die AfD dabei nicht direkt angesprochen wird, fühlen sich viele Sympathisanten direkt angesprochen und posten entsprechende Kommentare. Der Top-Beitrag aber ist von einem User Mario Kaschube: „Ich finde es ja super, wie alle AfDler auf die Barrikaden gehen, wenn Borussia Dortmund Stellung gegen Nazis (und nicht gegen die AfD!) bezieht und sich angesprochen fühlen! So enttarnen sie sich alle selber. Klasse Aktion!“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X