Skip to main content

BVB: Rückkehr nach England? Kagawa bei Everton & West Ham auf dem Radar

BVB-Spielmacher Shinji Kagawa ist in England sehr begehrt. Wie das italienische Portal „tuttomercaroweb“ unter Berufung auf Medienberichte von der Insel berichtet, steht der Japaner bei den Premier-League-Klubs FC Everton und West Ham United auf dem Wunschzettel. Everton buhlte gerüchtehalber schon im vergangenen Sommer um den Mittelfeldspieler, nun ist mit den Hammers ein weiterer Interessent ins Rennen eingestiegen. Für den 29-Jährigen ist die Premier League kein Neuland, da er zwischen 2012 bis 2014 bei Manchester United unter Vertrag stand, wo sich der Japaner allerdings nicht durchsetzen konnte und nach Dortmund zurückkehrte.

Kagawa beim BVB kein Verkaufskandidat

Bei den Schwarz-Gelben fühlt sich Kagawa allerdings sehr wohl, zudem zählt er zu den Stammkräften von Peter Stöger, wenngleich er seit Mitte Februar aufgrund einer Knöchelverletzung eine Zwangspause einlegen muss. Doch da sich Borussia Dortmund wohl im Sommer vom österreichischen Trainer trennen wird, ist es entsprechend ungewiss, wie der künftige Übungsleiter mit dem technischer versierten Dribbelkünstler plant. Aktuell befindet sich der Nationalspieler aber nicht auf der Streichliste des BVB, bei denen er noch einen Vertrag bis 2020 besitzt. Sein Marktwert wird auf 13 Millionen Euro geschätzt.

Für die Dortmunder hat Kagawa in der laufenden Saison 26 Pflichtspiele bestritten, in denen er 6 Tore erzielte und 7 weiteren Treffer direkt vorbereitete.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X