Skip to main content

Carlo Ancelotti kennt die Zukunft von Robben, Ribery und Lewandowski

Während der Pressekonferenz zum dem Champions League Spiel zwischen dem FC Paris Saint-Germain und dem FC Bayern München gab Bayern Trainer Carlo Ancelotti einige Aussagen zum Besten. So sagte er auch etwas zu der Zukunft von Franck Ribery, Arjen Robben und Top-Stürmer Robert Lewandowski. Was die jeweiligen Spieler von seinen Äußerungen halten, ist indes nicht überliefert.

Foto: Imago/Langer/Eibner Pressefoto

Keine Aussage zur Aufstellung in Paris

Auf die Frage, wie lange Robert Lewandowski noch im Bayern Trikot spielen wird, machte der italienische Trainer unmissverständlich deutlich: „Er hat noch vier Jahre Vertrag. Robert wird seine Karriere bei Bayern beenden.“ Er wurde auch danach gefragt, wie lange wir uns wohl noch an Arjen Robben und Franck Ribery erfreuen können: „Sie spielen eine gute Saison. Solange sie fit und in guter Verfassung sind? Ich weiß nicht. Aber ich hatte schon Spieler, die bis 40 gespielt haben. Aber das waren Verteidiger.“ Was die Aufstellung gegen Paris angeht, ließ sich Ancelotti nicht in die Karten schauen. Er verriet eigentlich nichts, als er sagte: „Wir müssen ein komplettes Spiel abliefern im Angriff und in der Abwehr.“ Das kann genau genommen natürlich alles bedeuten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X