Skip to main content

Chelsea heute ohne Pedro und Morata: Beide sahen gegen Norwich Rot

Die beiden Chelsea-Stürmer Pedro und Alvaro Morata sind nach ihren Platzverweisen gegen Norwich für das heutige Premier League Spiel in Brighton nicht mit dabei. Das Duo wurde beim FA-Cup Wiederholungsspiel mit einer Roten Karte vom Platz gestellt. Gary Cahill und Cesc Fabregas (beide Achillessehnenprobleme) sind ebenfalls nicht mit von der Partie. Auf jeden Fall wird Antonio Conte heute Nachmittag wohl Umstellungen vornehmen, nachdem er einigen Spielern gegen Norwich die Chance gegeben hatte, sich zu zeigen. Ross Barkley ist im Kader und könnte zu seinem Debüt kommen, während bei einigen Spielern noch erhebliche Zweifel an ihrer Einsatzbereitschaft angebracht sind.

Bei Brighton sieht personell alles gut aus

Bei Brighton & Hove Albion ist mit Steve Sidwell nur ein verletzungsbedingter Ausfall zu beklagen. Der Mittelfeldspieler musste sich im September einer Operation unterziehen und wird noch einige Monate ausfallen. Ansonsten kann Chris Hughton, der Trainer der Seagulls, auf den gesamten Kader zurückgreifen, um die Mission „erster Ligasieg im Jahr 2018“ anzugehen. Brighton hat erst kürzlich mit der Verpflichtung von Jurgen Locadia den vereinsinternen Transferrekord gebrochen: 14 Millionen Pfund zahlte Brighton an den niederländischen Verein PSV Eindhoven. Doch gegen Chelsea wird er noch nicht spielen können.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X