Skip to main content

Chelsea verliert 0:3 gegen AS Rom: Conte bemängelt die zweite Halbzeit

Der amtierende englische Meister, FC Chelsea, verlor gestern gegen die AS Rom mit 0:3. Ein verheerendes und überraschend deutliches Ergebnis, das Trainer Antonio Conte in Erklärungsnot bringt. „Wenn man 0:3 verliert, bedeutet das zunächst einmal, dass man keine gute Leistung gezeigt hat“, so der Italiener weise. Und weiter: „Unsere erste Halbzeit war sehr gut, wir haben uns viele Chancen erspielt, das 0:2 zur Halbzeit war nicht leistungsgerecht. Doch in der 2. Halbzeit lieferten wir eine wirklich schlechte Leistung ab. Roma hatte den größeren Willen, dieses Spiel zu gewinnen. Ich bin sehr enttäuscht von unserer zweiten Halbzeit.“

Courtois wünscht sich am Sonntag die richtige Reaktion

Conte sagte während der Pressekonferenz nach dem Spiel: „Wir müssen die Stärke finden, diese Niederlage richtig zu verstehen und vor allem, sie richtig für uns zu nutzen. In der laufenden Saison müssen wir uns sehr anstrengen, um noch etwas wichtiges und großes zu erreichen.“ Torhüter Thibaut Courtois, der sechsmal in den letzten zwei Spielen gegen Roma hinter sich greifen musste, forderte seine Teamkollegen dazu auf, am Sonntag gegen Manchester United eine Reaktion zu zeigen: „Wir müssen uns am Sonntag zurückkämpfen und den Fans so zeigen, dass wir einfach nur einen schlechten Tag hatten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X