Skip to main content

Chemnitzer FC gewinnt das Testspiel gegen den FC Schalke 04

Für den Chemnitzer FC kann die Rückrunde in der 3. Liga kommen: Nach dem bereits beeindruckenden Sieg gegen Dynamo Dresden musste jetzt auch Europa League Teilnehmer FC Schalke 04 erkennen, wir gut die Ostdeutschen Fußball spielen können. Die Mannschaft von Seven Köhler kam vor allem in der ersten Halbzeit sehr viel besser ins Spiel als die Knappen. Anton Fink konnte in der 13. Minute der Bayern-Leihgabe Holger Badstuber davonlaufen und dem ehemaligen Chemnitzer Rolf Fährmann einen einschenken. Zehn Minute später konnte Dennis Mast nach einem lupenreinen Konter das 2:0 erzielen.

Zweite Halbzeit trifft Schalke dann doch noch

In der zweiten Halbzeit lief es dann nicht mehr ganz so gut für die Chemnitzer, Naldo sorgte in der 75. Minute für den Anschlusstreffer. Torwart Fährmann meinte über die Niederlage: „Chemnitz hat das heute clever gemacht.“ Und über seinen früheren Klubs sagte er: „Ich würde es den Chemnitzern von Herzen gönnen, dass der Sprung geschafft wird.“
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X