Skip to main content

Chemnitzer FC holt dritten Sieg im dritten Spiel

Chemnitzer FC

Foto: imago/Picture Point

Da man so mit der optimalen Punkteausbeute von 9 Zählern nach 3 Spielen nach Hause fährt, hat man auch die alleinige Tabellenführung in der Regionalliga Nordost inne. Allerdings hat nur der BFC Dynamo aus Berlin so wie die Chemnitzer bereits 3 Spiele absolviert.
Damit ist der Start nach dem Abstieg aus der 3. Liga für den Chemnitzer FC also geglückt, besser hätte es kaum laufen können. Allerdings gelang der Sieg in diesem Spiel beim SV Babelsberg mit 2:1 nur recht knapp. Trainer David Bergener hatte die Mannschaft wieder gut auf den Gegner eingestellt. Die Tore fielen dann auch nicht zufällig.

Frühe Führung für Chemnitzer FC

Schon früh gelang die Führung, als Daniel Frahn in der 15. Minute einen Elfmeter verwandeln konnte. Mitte der ersten Halbzeit gelang dem SV Babelsberg allerdings der Ausgleich. Tom Nattermann traf in der 32. Minute für die Gastgeber. In der zweiten Halbzeit war dann länger kein Übergewicht von einem der beiden Teams auszumachen. Dennoch gelang dem Chemnitzer FC schließlich der Siegtreffer. In der 84. Minute traf Dejan Bozic für seine Farbe, danach passierte nichts Zählbares mehr.

Babelsberg nur auf Rang 10

So ist vor allem abgewendet, dass man nach turbulenter letzter Saison, die schließlich im Abstieg mündete, einen Fehlstart in die Regionalliga Nordost hinlegt. Dass man nun sogar die Tabellenführung innehat, ist natürlich ein netter, positiver Nebeneffekt des tollen Starts.

Nur 2.247 Zuschauer wollten diese Partie im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam mit eigenen Augen betrachten. Sie sahen ein Spiel, das mit dem typischsten aller Fußballergebnisse endete. Babelsberg rangiert nun mit einem komplett ausgeglichenen Torverhältnis von 3:3 auf Rang 10, kann erst am nächsten Mittwoch die nächsten Punkte holen. Dann geht es für die Babelsberger gegen Berlin Ankaraspor, nur einige Kilometer ostwärts.
Der Chemnitzer FC hat sein Spiel vom 3. Spieltag bereits absolviert und am 01.08.2018 mit 2:0 gegen den BFC Dynamo gewonnen.

Chemnitzer FC holt dritten Sieg im dritten Spiel
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

82 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X