Skip to main content

Chemnitzer FC: Jamil Dem könnte zur Wintervorbereitung wieder zur Mannschaft stoßen

Mittelfeldspieler Jamil Dem vom Chemnitzer FC hat eine schwere Zeit hinter sich. Der 24-jährige bestritt am 17. Dezember des vergangenen Jahres sein letztes Pflichtspiel für die Sachsen und schaute sich auch das jüngste 3:1 gegen die SF Lotte von der Tribüne aus an. Doch wie Dem jetzt gegenüber TAG24 bestätigte, gibt es Licht am Ende des Tunnels. „Das Knie reagiert nicht mehr ganz so extrem, wenn die Belastung steigt“, so junge Mann. Als er das letzte Mal auf dem Platz war, gewann Chemnitz in Rostock mit 3:1 und Dem konnte zum 1:0 treffem.

Derzeit zur Reha in Berlin

Sein letztes Spiel, ein Freundschaftsspiel gegen den FC Schalke 04, absolvierte er im Januar. Doch dann wurden die Schmerzen in seinem Knie immer stärker. Trotz zahlreicher medizinischer und Reha-Maßnahmen war keine Besserung in Sicht. Schließlich wurde am 14. Juni in Berlin operiert. Dort ist er noch immer: „Ich absolviere meine Reha in Berlin. Erst, wenn das Knie und die gesamte Muskulatur wieder richtig aufgebaut sind und ich mit den fußballspezifischen Übungen beginnen kann, kehre ich nach Chemnitz zurück.“ Das wäre frühestens im Spätherbst der Fall. „Ich hoffe, dass ich spätestens in der Wintervorbereitung wieder bei 100 Prozent bin und angreifen kann.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X