Skip to main content

Chemnitzer FC: Wann wird die Entlassung von Horst Steffen verkündet?

Spätestens nach dem 2:3 gegen den FSV Zwickau am vergangenen letzten Spieltag 2017 läuten beim Chemnitzer FC die Alarmglocken. Mit ganzen 16 Punkten aus 20 Spielen überwintert der Drittligist auf einem Abstiegsplatz. Das Aus für Trainer Horst Steffen soll bereits beschlossene Sache sein – auch wenn es offiziell noch keine Äußerung des Clubs gibt. Am Dienstagmorgen glich übrigens die Webseite des Vereins etwas der Situation des Vereins, sind hier doch auch zahlreiche Baustellen zu erkennen, wie auch die Webseite daherkam:

Chemnitzer FC

Screenshot Webseite Chemnitzer FC 19.12.2017

Aufsichtsratsmitglied soll Entlassung von Horst Steffen ausgeplaudert haben

In mehreren Medien wird inzwischen bereits spekuliert, dass das Aus für Horst Steffen als Trainer schon beschlossene Sache ist. Die Bild-Zeitung berichtet sogar, dass ein Aufsichtsratsmitglied bei der Weihnachtsfeier des Vereins am Samstag an einem Spieler-Tisch das Aus für Steffen bereits ausgeplaudert haben soll. Demnach soll es eine interne Lösung geben. Laut Bild soll es sich um Heiko Nowak handeln, der das Team erneut übernimmt. Der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Chemnitzer war schon Ende des Jahres 2015 als Interimstrainer beim CFC tätig. Co-Trainer des Tabellenvorletzten der 3. Liga bleibt dem Bericht zufolge übrigens Sreto Ristic. Gespannt blicken wir darauf, wann der Drittligist die Trennung von Trainer Horst Steffen offiziell verkündet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X