Skip to main content

Christian Brand und der FC Hansa Rostock einigen sich auf Vertragsauflösung

Der Trainer Christian Brand wurde im Dezember 2015 Cheftrainer des FC Hansa Rostock – er rettete die Mannschaft damals vor dem Abstieg in die Regionalliga. Als er Trainer wurde, rangierte die Kogge auf dem 18. Tabellenplatz, mit Brands Hilfe konnte der Abstiegskampf aber gewonnen werden und die Saison wurde auf einem stabilen zehnten Tabellenplatz beendet. Am Ende der folgenden Saison aber wurde Brand beurlaubt. Jetzt haben sich der Coach und der Verein auf eine Vertragsauflösung einigen können – Brand hatte noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2018/19.

Verein dankt Brand für seinen Einsatz in der Saison 2015/16

Robert Marien, der Vorstandsvorsitzende des FC Hansa Rostock: „Wir haben mit Christian Brand gute Gespräche geführt und uns auf eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung einigen können. Wir bedanken uns beim ihm, dass er die Mannschaft Ende 2015 in einer schwierigen Situation übernommen und vor dem Abstieg bewahrt hat. Wir wünschen Christian Brand für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg.“ Brand selbst sagte noch nichts über seine bevorstehende Zukunft: „Ich werde die Zeit als Cheftrainer des F. C. Hansa Rostock immer als besonders intensiv in Erinnerung behalten, vor allem wegen des Kraftakts zum Klassenerhalt 2016. Dem Club, all seinen Mitarbeitern und den Fans des F. C. Hansa wünsche ich, dass der große Traum von der Rückkehr in die Zweite Liga bald in Erfüllung geht.“ Über die Vertragsauflösung und ihre Konditionen wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbar.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X