Skip to main content

Christoph Kramer wieder im Mannschaftstraining bei Borussia Mönchengladbach

Christoph Kramer

Foto: Christoph Kramer – Fussball.com/MB

Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach ist am heutigen Nikolaustag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Bekanntlich hatte der Weltmeister in der vergangenen Woche eine Schädelprellung erlitten. Ein Einsatz am Wochenende gegen den FC Schalke 04 scheint somit wahrscheinlich zu sein.

Christoph Kramer will gegen Schalke 04 spielen

Christoph Kramer betonte nach der Trainingseinheit, dass sein Ziel ein Einsatz gegen Schalke 04 am Wochenende sei. Weiterhin erklärte der Weltmeister von Borussia Mönchengladbach zu seiner Verletzung und zum Spiel am Wochenende:

„Es wurde noch einmal alles kontrolliert, und es gab keine Auffälligkeiten mehr. Daher bin ich froh, wieder dabei sein zu können…Wir wollen weiter oben dran bleiben, deshalb täten uns drei Punkte am Samstag natürlich richtig gut.“

Während Kramer somit also wohl am Wochenende wieder zum Einsatz kommen wird, gibt es einige weitere Spieler bei den Fohlen, hinter denen noch ein Fragezeichen steht. So fällt Tony Jantschke noch immer mit einer Schädelprellung aus. Fabian Johnson setzt derzeit mit dem Training aufgrund von Rückenproblemen aus. Zudem musste Mamadou Doucoure das Training am Mittwoch vorzeitig abbrechen. Bei ihm machten Oberschenklebeschwerden einen Strich durch die Rechnung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X