Skip to main content

CL-Halbfinale: Bayern noch nicht dabei, aber schon 165.000 Ticketanfragen

Der FC Bayern München wähnt sich nach dem 2:1 Auswärtssieg beim FC Sevilla im Hinspiel des Viertelfinales der UEFA Champions League bereits so gut wie im Halbfinale. Kein Wunder, die Spanier werden es in der Allianz Arena sicherlich sehr schwer haben, den entstandenen Schaden wiedergutzumachen. Das wissen auch die Fans des deutschen Rekordmeisters. Sollten es die Bayern tatsächlich in die Runde der letzten vier Mannschaften schaffen, dann werden die Heimspiele entweder am 24./25. April oder am 1./2. Mai in der Allianz Arena stattfinden. Und wie der Verein jetzt mitteilte, gibt es schon so viele Ticketbestellungen, um das Stadion zweimal zu füllen.

Noch bis zum 11. April können Tickets für das Spiel bestellt werden

Noch bis zum 11. April können die Tickets für die eventuellen Halbfinalspiele bestellt werden, derzeit liegen bereits 165.000 Bestellungen vor. Erst nach dem 11. April, High Noon, werden keine Bestellungen mehr angenommen. Es ist offensichtlich, dass nur mit einem Losverfahren die vertrackte Situation aufgelöst werden kann. Für das etwaige Auswärtsspiel (wo auch immer das sein wird) ist das Anfrageportal noch bis zum 15. April geöffnet. Die Auslosung, wer gegen wen und wo spielen wird, findet am 13. April in Nyon statt. Doch bevor die Vorfreude zu groß wird: Erst einmal muss das Rückspiel am kommenden Mittwoch gegen den FC Sevilla überstanden werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X