Skip to main content

Clasico verlegt

Das am meisten im Fokus stehen Fußballspiel in Spanien, das Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid, wurde vom spanischen Fußballverband verschoben. Es sollte eigentlich am 26. Oktober in Barcelona stattfinden, doch an diesem Tag ist in den Straßen der Stadt eine große Demonstration der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen harte Gerichtsurteile für die Separatistenführer der Region geplant.

Clasico aus politischen Gründen verschoben

Besagte Führer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung wurden am vergangenen Montag vom Obersten Gericht in Madrid wegen ihres illegalen Referendum zur Unabhängigkeit von Katalonien aus dem Jahr 2017 zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt. Seit diesem Tag kommt es in der Region und speziell in der Hauptstadt Barcelona regelmäßig zu Protesten. Und diese sind oft gewalttätig. Die Demonstration und das im Fokus stehende Fußballspiel passten einfach gesagt nicht zusammen. Man hat in der Stadt nicht die nötigen Mittel, um die Sicherheit dieser Begegnung zu garantieren. Das ist verständlich, zumal die Fans von Real Madrid und vom FC Barcelona nicht alle Freunde sind.

Das Clasico wird verschoben. Foto: PAimage

Ein neuer Termin steht noch nicht fest

Der Verband gab offiziell das Statement heraus, dass für El Clasico FC Barcelona gegen Real Madrid noch kein neuer Termin feststeht. Beide Clubs sollen sich verständigen, wann die Begegnung nachgeholt werden soll. Das soll innerhalb von wenigen Tagen geschehen. Erst danach wird ein Datum bestimmt. In den spanischen Medien heißt es, dass alles auf ein Nachholspiel im Dezember heraus läuft. Das erscheint wahrscheinlich. Bis dahin dürfte sich die politische Lage beruhigt haben.

Beide Teams in der aktuellen Saison

Der FC Barcelona spielt in der La Liga derzeit besser als Real Madrid. Und auch in der Champions League sind die Katalanen erfolgreicher. Real Madrid hat keine einfache Phase, der Trainer steht bereits in der Kritik. Es ist somit vielleicht für den Gast keineswegs verkehrt, dass dieses Spiel verlegt worden ist. Denn eine Niederlage ist so ziemlich das Schlimmste, was man den Fans antun kann gegen den ewigen Kontrahenten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X