Skip to main content

Claudio Ranieri glaubt nicht, dass seine Spieler Schuld an seinem Rauswurf waren

Claudio Ranieri hat dementiert, dass seine Spieler daran schuld gewesen sind, dass er seinen Trainerjob bei Leicester City verloren hat. Weniger als ein Jahr, nachdem er die „Foxes“ zum überraschenden Premier League Titel geführt hatte, wurde der Italiener mitten im Abstiegskampf rausgeschmissen. Einige Spieler waren nicht in der Lage, ihre Leistungen aus der Vorsaison abzurufen, doch wurden gleich nach seinem Abgang wieder besser. Der neue Trainer Craig Shakespeare hat sechs Spiele in Folge gewonnen, bevor er am vergangenen Sonntag gegen Everton die erste Niederlage einstecken musste. Der Aufschwung in der Form der Spieler nach dem Abschied des Italieners ließen die Spekulationen nicht ruhen, dass die Spieler ihren Trainer mit Absicht haben rausfliegen lassen. Rechtsverteidiger Danny Simpson plauderte am Wochenende ebenfalls darüber, dass einige Spieler mit den Entscheidungen von Ranieri nicht einverstanden gewesen sind, vor allem bezüglich des Essensplans nach den Spielen.

Es lief hinter seinem Rücken ab

Doch Ranieri glaubt noch immer nicht an die Theorie, die Spieler hätten ihn aus den Job gedrängt. Am Montagabend sagte er „Monday Night Football“: „Ich glaube nicht an die Gerüchte, die Spieler hätten mit den Eigentümern von Leicester City über meine Entlassung gesprochen. Ich glaube nicht, dass die Spieler mir ein Messer in den Rücken gestoßen haben.“ Allerdings deutete er an, dass jemand hinter den Kulissen an seinem Rauswurf gearbeitet habe – Namen wollte er aber nicht nennen. „Ich habe mit eine ganze Menge Geschichten darüber anhören können“, so Ranieri. „Ich denke es hängt mit etwas aus meiner Vergangenheit zusammen, ein kleines Problem, das ich vor der Meisterschaft hatte. Und als wir in dieser Saison so oft verloren haben, kam diese Sache wohl wieder hoch. Aber ich werde nichts sagen, ich bin ein glaubwürdiger, ein loyaler Mensch. Was ich zu sagen habe, sage ich von Angesicht zu Angesicht.

Foto:Kostas Koutsaftikis / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X