Skip to main content

Cristiano Ronaldo: Drei Klubs sollen Real-Star mit Rekordgehalt ködern

Es gehört zum Selbstverständnis von Cristiano Ronaldo, dass er der bestbezahlte Fußballer der Welt ist. Doch derzeit ist der Superstar von Real Madrid in diesem Ranking nur Dritter, zogen doch Lionel Messi vom Barcelona und Neymar von Paris St. Germain in dieser Saison am 32-Jährigen vorbei. Um die Verhältnisse wieder gerade zu rücken, sollen CR7 gleich drei Angebote anderer Klubs vorliegen, die ihm jeweils ein Rekordgehalt in Aussicht stellen. Das will zumindest der spanische Sportjournalist Edu Aguirre in Erfahrung gebracht haben, wie in der TV-Sendung „El Chiringuito“ verkündete. Doch welche Klubs Ronaldo locken sollen, teilte er nicht mit.

Ronaldo fordert Gehaltsaufstockung von Real Madrid

In Madrid soll der viermalige Weltfußballer derzeit ein Jahressalär von rund 32 Millionen Euro einstreichen. Eine astronomische Summe, die aber trotzdem nicht an das Gehalt von Messi, der rund 40 Millionen verdienen soll, und Neymar, der bei PSG mit rund 36,5 Millionen entlohnt wird, kommt. Das soll Ronaldo extrem bitter aufstoßen.

Daher wurde der Portugiese wohl auch schon bei Real-Präsident Florentino Perez vorstellig, um eine Gehaltsaufstockung in seinem bis 2021 laufenden Vertrag einzufordern. Mit dem konkreten Interesse dürfte sich seine Verhandlungsposition verbessert haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X