Skip to main content

Cristiano Ronaldo: Neue Spekulationen um Abschied von Real Madrid

Gerade erst hatte sich der Wirbel bei Real Madrid um Cristiano Ronaldo etwas gelegt, da dürfte das Theater von Neuem losgehen. Denn der Radiosender Cadena Ser hat nun mit einer Aussage des Superstars für Wirbel gesorgt. Die mutmaßliche Äußerung des Weltfußballers sorgt für neue Spekulationen um einen möglichen Abschied von Real Madrid. Demnach könnte es CR7 doch nach England ziehen.

Cristiano Ronaldo: Ich würde gerne nach England zurückkehren

Cadena Ser berichtete nun nämlich über eine Aussage von Cristiano Ronaldo bei seiner Anhörung am Montag wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung. Demnach soll der 32-jährig gesagt haben:

“In England hatte ich nie solche Probleme, deshalb würde ich gerne dorthin zurückkehren.“

Diese Aussage dürfte den Real Madrid Fans und Verantwortlichen das Blut in den Adern gefrieren lassen. Denn dies klingt in der Tat nach einem vorzeitigen Abschied von CR7 bei den Königlichen. Dahingegen dürfte so mancher Anhänger von Manchester United auf eine Rückkehr des mehrfachen Weltfußballers des Jahres hoffen. Denn von 2003 bis 2009 kickte der Superstar bekanntlich bei den Red Devils.

Cristiano Ronaldo weist Vorwurf der Steuerhinterziehung zurück

Cristiano Ronaldo wird beschuldigt, Steuern in Höhe von 14,7 Millionen Euro aus Einnahmen aus Bildrechten hinterzogen zu haben. Mehrere Medien berichteten, dass der Portugiese diese Vorwürfe am Montag bei der Anhörung vor der zuständigen Richterin zurückgewiesen haben soll. Die Aussage bezüglich England allerdings war nun erstmals bekannt geworden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X