Skip to main content

Dänemark gegen Mexiko: Aufstellungen, Livestreams, Live im TV, Sportwetten

Foto: Dänemark Nationalmannschaft/Imago/Bildbyran

Dänemark und Mexiko haben es beide geschafft, ein Ticket zur Weltmeisterschaft nach Russland zu lösen. Heute Abend werden sie ein Testspiel gegeneinander absolvieren: Der Anstoß erfolgt im Brondby Stadion um 20:00 Uhr. Die Skandinavier werden bei der Weltmeisterschaft in der Gruppe C gegen Peru, Australien und Frankreich antreten und können sich wohl berechtigte Hoffnungen auf das Erreichen des Achtelfinales machen. Die Mexikaner bekommen es in der Gruppe F mit dem amtierenden Weltmeister sowie mit Schweden und Südkorea zu tun. Für die Mittelamerikaner wird es eine große Herausforderung, hier das Achtelfinale zu erreichen. Wir haben uns im Vorfeld der Partie die besten Wetten, die möglichen Aufstellungen sowie die Möglichkeiten angeschaut, wie wir die Partie am besten live verfolgen können.

Dänemark gegen Mexiko: Nur bei DAZN

Das Spiel zwischen Dänemark und Mexiko wird nur an einer einzigen Stelle live übertragen, und zwar beim Streamingdienst DAZN. Dieser ist nur über das Internet zu erreichen, allerdings dank moderner Technik gibt es hier vielfältige Möglichkeiten: Denn DAZN bietet als App ungeahnte Möglichkeiten. So funktioniert der Stream nicht nur via Smartphone und Tablet, sondern auch auf einem modernen, mit dem Internet verbundenen Fernseher, dem sogenannten Smart-TV. DAZN bietet täglich viele Sportereignisse aus vielen Sparten. Ab der kommenden Saison wird der Sender neben Premier League, La Liga und Ligue 1 auch Spiele der UEFA Europa League und der UEFA Champions League übertragen. Derzeit kostet ein jederzeit kündbares Abo bei DAZN 9,90 Euro.

Dänemark gegen Mexiko: Als Livestream bei bet365

Aber wer Kunde bei Bet365 ist, muss überhaupt nichts bezahlen, um einen Livestream für das Spiel Dänemark gegen Mexiko zu sehen zu bekommen. Denn der Wettanbieter hat dieses Spiel in seinem Livestream Angebot für alle seine Kunden. Einzige Vorrausetzung, neben der Registrierung: Wir müssen entweder über ein Guthaben verfügen oder aber innerhalb der vergangenen 24 Stunden ab dem Start des Livestreams eine Wette platziert haben. Mehr ist nicht notwendig, um die Liveübertragung zu starten.

Dänemark gegen Mexiko: Die voraussichtlichen Startaufstellungen

Im dänischen Kader ist alles auf den Superstar Christian Eriksen zugeschnitten, der offensive Mittelfeldspieler von Tottenham Hotspur. Doch neben ihm gibt es noch eine Reihe von anderen sehr guten Spielern, wie zum Beispiel Innenverteidiger Andreas Christensen vom FC Chelsea oder auch Mittelstürmer Nicolai Jörgensen von Feyenoord Rotterdam. Wir rechnen gegen Mexiko mit folgender Startaufstellung: Kasper Schmeichel; Zanka, Andreas Christensen, Jannik Vestergaard, Jens Stryger Larsen; Lasse Schöne, Thomas Delaney, Christian Eriksen; Pione Sisto, Nicolai Jörgensen, Kasper Dolberg. Mexiko will sich ebenfalls optimal auf die WM vorbereiten, weshalb wir von folgender Startaufstellung ausgehen: Guillermo Ochoa; Miguel Layún, Carlos Salcedo, Diego Reyes, Héctor Moreno; Héctor Herrera, Andrés Guardado; Hirving Lozano, Jesus Corona, Chicharito, Raúl Jiménez.

Dänemark gegen Mexiko: Die Quoten für das Spiel

Die Quoten deuten darauf hin, dass Dänemark in diesem Spiel der Favorit ist. Wer auf einen Heimsieg tippt, der bekommt bei William Hill eine Quote von 2,38. Wer sich stattdessen eine Wette auf die Gäste vorstellen kann, bekommt bei bet365 eine Quote von 3,40.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X