Skip to main content

Dani Alves überrascht mit Wechsel-Aussage und widerlegt Neymar-Äußerung

Dani Alves hat am Samstag nach dem ersten Spieltag in der französischen Ligue 1 eine durchaus überraschende Äußerung getätigt. Demnach nämlich überzeugte Neymar seinen brasilianischen Landsmann schon vor Wochen zum Wechsel nach Paris, um dort künftig gemeinsam zu spielen. Allgemein war davon ausgegangen worden, dass Alves Neymar zum Wechsel zum FC Paris St.-Germain überzeugte. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Aussage von Neymar jr., der noch gestern behauptete, erst zwei Tage vor dem Wechsel zu PSG diese Entscheidung getroffen zu haben.

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Neymar überzeugte offenbar Dani Alves zum Wechsel von Juve zu PSG

Laut der Aussage von Dani Alves am späten Samstagabend kann dies aber nicht der Fall gewesen sein. Denn der Außenverteidiger sagte nach seinem Debüt für PSG nach seinem Wechsel von Juventus Turin in die französische Hauptstadt:

“Ich bin glücklich über mein Debüt. Ney hingegen hat noch nicht debütiert. Im Gegensatz zu den Gedanken vieler Menschen bin ich es, der sehr dankbar ist. Denn es war Neymar, der mich zum Wechsel überzeugte…er sagte mir, ich solle zu PSG wechseln, weil er hierher wechseln möchte. Der Junge ist erwachsen geworden.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X