Skip to main content

Daniel Hägele wird die SG Sonnenhof Großaspach am Ende der Saison verlassen

Foto: Daniel Hägele/Imago/Sportfoto Rudel

Die Zeit von Daniel Hägele bei der SG Sonnenhof Großaspach endete im kommenden Sommer, wie der Dorfklub bekanntgegeben hat. Demnach sucht der 28-jährige nach über sieben Jahren im Verein eine neue Herausforderung. Er stand für Großaspach seit 2011 in 213 Pflichtspielen auf dem Platz und war dabei, als die Mannschaft 2014 den Aufstieg in die 3. Liga schaffte.

Hägele versichert, für die Restsaison alles reinzuhauen

Michael Ferber, Präsidiumsmitglied bei der SG: „Gespräche mit Daniel sind sehr offen und ehrlich und er hat gegenüber uns den Wunsch geäußert, nochmals etwas anderes wagen zu wollen.“ Allerdings hegt Ferber die Hoffnung, dass Hägele bis zum Ende der Saison ein fester Bestandteil der Mannschaft bleiben wird: „Die SG Sonnenhof Großaspach hat Daniel sehr viel zu verdanken, er ist seit vielen Jahren unser Kapitän und hat das Team mitgeprägt. Wir werden uns deshalb gebührend von ihm verabschieden, noch haben wir aber viele wichtige Spiele vor uns, in denen er nochmals alles geben wird.“ Hägele betonte, dass er sich zwar sehr wohl fühle in dem Verein: „Dennoch möchte ich mich nun in den letzten Jahren meiner Karriere nochmals in einem anderen Verein beweisen. Das hat rein gar nichts mit der SG zu tun, sondern ist vielmehr ein innerer, persönlicher Wunsch. Verein und ich gehen immer sehr fair miteinander um, weshalb es uns wichtig war, auch frühzeitig Klarheit zu schaffen.“ Und selbstverständlich wird er auch weiterhin sein Bestes geben: „Noch wichtiger sind aber die kommenden Partien, auf die ich mich sehr freue und wirklich nochmals alles für die SG geben werde.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X