Skip to main content

Danilo Wiebe verlängert seinen Vertrag in Münster um ein Jahr

Im Februar, bei der Auswärtsniederlage des SC Preußen Münster beim 1. FC Magdeburg, verletzte sich Danilo Wiebe schwer, so dass er sich einem operativen Eingriff unterziehen musste. Dabei war er gerade in einer sehr guten Form und begann damit, sich bei Chefcoach Marco Antwerpen eine Stammkraft zu werden. Jetzt hat der Verein ein Zeichen gesetzt und den Vertrag des 24-jährigen um ein Jahr verlängert. Erst einmal soll Wiebe sich von seiner Verletzung erholen. „Es ist bitter für ihn gelaufen. Gerade als Danilo unter dem neuen Trainer in Schwung kam, wurde er durch die Verletzung ausgebremst. Wir wollen ihm mit dem Einjahresvertrag die Möglichkeit geben, bestmöglich und ohne Druck an seiner Rückkehr zu arbeiten“, so Sportdirektor Malte Metzelder.

Wiebe ist erleichtert und freut sich über seinen neuen Vertrag

Wiebe ist natürlich erleichtert über die Verlängerung seines Arbeitspapiers: „Ich bin dem Verein sehr dankbar dafür, dass ich von Anfang an das Vertrauen und die Unterstützung bekommen habe. Besonders in den ersten Tagen, in denen es nicht ganz leicht war, hat mir das sehr geholfen“, hatten Verein uns Spieler sich früh zusammengesetzt und schnell eine Übereinkunft gefunden. „Ich habe jetzt die Zeit, mich wieder vorzubereiten und zurückzukommen. Nach fast drei Jahren im Verein fühlt es sich schon fast nach Zuhause an. Auch in der Stadt habe ich mich sehr gut eingelebt.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X