Skip to main content

Darmstadt verpflichtet Max Grün als neuen Keeper

Max Grün

Foto: imago/Jan Hübner

Das Torwartproblem des SV Darmstadt 98 scheint erst einmal gelöst. Nach der Verletzung von Rouven Sattelmaier (Kreuzbandriss) fehlte den Lilien auf dieser Position ein geeigneter Mann. Jetzt hat der Verein Vollzug gemeldet: Verpflichtet wurde der zuletzt vereinslose Keeper Max Grün. Der 31-jährige bekommt einen Vertrag bis Juni 2020. „Max Grün ist ein erfahrener Torhüter, der genau in unser Profil passt. Wir sind froh, dass wir nach der Verletzung von Rouven Sattelmaier so schnell einen passenden Ersatz verpflichten konnten, und freuen uns, ihn ab sofort in unserem Kader zu haben“, so Trainer Dirk Schuster auf der Internetseite des Vereins.

Grün freut sich auf die neue Aufgabe

„Für mich war sofort klar, dass ich diese Herausforderung hier wahrnehmen möchte. Ich glaube, die Werte, für die Darmstadt 98 steht, passen auch gut zu mir. Ich bin Feuer und Flamme für meine neue Aufgabe und freue mich auf das erste Mannschaftstraining mit meinen neuen Teamkollegen“ wird Grün zitiert.

Ausgebildet beim FC Bayern München

Grün stand zuletzt beim VfL Wolfsburg unter Vertrag, dort war er fünf Jahre aktiv. Zuvor arbeitete er von 2009 bis 2013 bei der SpVgg Greuther Fürth. Er bestritt für beide Klubs insgesamt 26 Spiele in der Bundesliga und 11 Begegnungen im DFB-Pokal. Für die Fürther hütete er bei insgesamt 64 Zweitligaspielen das Tor. Er wurde beim FC Bayern München ausgebildet, dort absolvierte er in der zweiten Mannschaft seine ersten Spiele im Seniorenbereich. Außerdem kann er auf jeweils vier Länderspiele für die U16 und U17 Deutschlands zurückblicken. Grün bekommt bei den Lilien die Rückennummer 38.

Darmstadt legte guten Start in die neue Saison hin

Darmstadt gelang in der 2. Bundesliga ein Auftakt nach Maß. Nach dem 1:0 zuhause gegen Paderborn folgte zwar eine 0:2 Auswärtsniederlage auf St. Pauli, doch mit einem 3:0 Heimsieg gegen den MSV Duisburg sowie dem 1:0 beim 1. FC Heidenheim am vergangenen Sonntag konnten die Lilien die Niederlage am zweiten Spieltag schnell wieder vergessen machen. Derzeit liegt die Mannschaft mit neun Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz, ein Punkt hinter dem 1. FC Köln. Nach der Länderspielpause geht es zuhause gegen den SV Sandhausen.

Darmstadt verpflichtet Max Grün als neuen Keeper
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X