Skip to main content

Das ändert sich im Stadion bei der SpVgg Greuther Fürth

Gleich eine ganze Reihe an Verbesserungen kann die SpVgg Greuther Fürth ihren Fans in der neuen Saison bei einem Besuch des “Sportparks Ronhof | Thomas Sommer” bieten. Für die Fürther beginnt die neue Saison in der 2. Bundesliga am Samstag, 04.08.2018, mit einem Heimspiel gegen den SV Sandhausen. Nachdem man in der letzten Saison noch äußerst knapp dem Abstieg entronnen war, darf man nun wieder in der angestammten Heimat mitmischen. Die SpVgg Greuther Fürth ist schließlich Führender der Ewigen Tabelle der 2. Bundesliga. Doch was hat sich konkret geändert im Stadion in Fürth?

Haupttribüne der SpVgg Greuther Fürth teilweise eingeweiht

Da wäre zunächst mal die Nutzung des zweiten Bauabschnitts der Haupttribüne. Diese macht satte 1.000 zusätzliche Plätze für die Fans der SpVgg möglich. Außerdem befinden sich darin zusätzliche Toiletten sowie ein neuer Kiosk, der mit Speisen und Getränken versorgt. Dazu findet man in diesem nun zur Verfügung stehenden Bauabschnitt auch den neuen Fanshop, der aber erst nach dem ersten Heimspiel gegen den SV Sandhausen eröffnet werden wird.

Ebenfalls erst in den nächsten Wochen werden weitere Toiletten im Bereich der Nordtribüne hinzukommen. Dazu hat man auch bei der SpVgg die Zeichen der Zeit erkannt. Auch Fußballfans stehen nicht mehr ausschließlich auf Bratwurst zum Spiel. Das Angebot der Speisen wurde nun um vegetarische Optionen erweitert. Und auch ein neuer Fahrradparkplatz im Süden des Stadions zeugt davon, dass man dem Zeitgeist einer nachhaltigeren Lebensweise Rechnung trägt.

Neuer Biergarten, neuer Familienblock

Doch das ist immer noch nicht alles. Neu eingeführt wurde auch ein Familienblock, der sich auf der Gegengerade befindet. Und dann gibt es auch noch einen neuen Biergarten, der sich da in Anlehnung an die Farben des Clubs “Grüner Biergarten” nennt. Wenn das alles noch nicht ausreicht, um die Fans in und um Fürth bei einem Stadionbesuch mit allen denkbaren Annehmlichkeiten zu verwöhnen, fehlen nur noch gute Leistungen der SpVgg Greuther Fürth auf dem Platz. Von denen gab es in der letzten Saison definitiv zu wenige. Aber ab jetzt ist ja alles anders im Sportpark Ronhof in Fürth.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X