Skip to main content

Das sind die Fußball-Highlights live im TV am 01.01.2018

Foto: Ander Herrera/Fussball.com


Der 1. Januar ist in Deutschland natürlich ein Feiertag – und in anderen europäischen Ländern auch. Doch in England wird trotzdem Fußball gespielt, selbst in den höchsten Ligen. Ein feuchtfröhlicher Silvesterabend ist dort also für die Profis nicht drin. Für uns umso besser, denn dadurch erhalten wir die Chance, auch an diesem Montag einige hochkarätige Spiele im Fernsehen zu schauen. Oder per Livestream im Internet – wir haben beide Möglichkeiten unter die Lupe genommen.

13:30 Uhr: Brighton & Hove Albion gegen AFC Bournemouth

Sicherlich kein Spitzenspiel, aber dennoch nicht ganz uninteressant: Die Partie zwischen Aufsteiger Brighton & Hove Albion und dem AFC Bournemouth in der Premier League. Die Gastgeber, derzeit auf dem 12. Tabellenplatz, haben in dieser Saison mit guten Ergebnissen überzeugt und wollen sich auch weiterhin in der Liga festbeißen. Die Gäste aus Bournemouth hingegen kämpfen auch in der Rückrunde gegen den drohenden Abstieg. Momentan belegen sie mit 17 Punkten den 18. Tabellenplatz. Wer das Spiel sehen will, muss bei DAZN den Livestream einschalten – im TV wird die Partie nicht überragen.

16:00 Uhr: Leeds United gegen Nottingham Forest

Leeds United greift auch in dieser Saison wieder nach dem Aufstieg in die Premier League. Derzeit belegt der Verein, bei dem Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV bis zum Ende der Saison auf Leihbasis spielt, den fünften Tabellenplatz. Angestrebt wird natürlich ein direkter Aufstiegsplatz, also entweder die Meisterschaft oder Rang zwei. Die Gäste aus Nottingham belegen mit 31 Punkten einen bequemen Platz in der Mitte der Tabelle, jedoch ist die Gefahr immer da, am Ende doch noch um den Klassenerhalt spielen zu müssen. Diese Partie in der Football League Championship wird im TV übertragen, allerdings nicht kostenfrei, denn sie läuft auf dem Pay-TV Sender Sport1+.

16:00 Uhr: FC Burnley gegen FC Liverpool

Der FC Burnley hat in der Premier League in der Hinrunde sehr überrascht und belegt derzeit den achten Tabellenplatz. Die Reds unter dem deutschen Trainer Jürgen Klopp werden gewarnt sein. Burnley konnte gleich am ersten Spieltag den amtierenden Meister Chelsea mit 3:2 bezwingen, das Hinspiel gegen Liverpool endete mit einem 1:1. Und am vergangenen Dienstag holte die Mannschaft bei Manchester United mit einem 2:2 einen wichtigen Punkt. Die Reds liegen hetzt auf dem vierten Tabellenplatz und wollen den Champions League Platz natürlich nicht verlieren. Dieses spannende Duell wird nur bei DAZN zu sehen sein.

18:30 Uhr: FC Everton gegen Manchester United

Wenn der FC Everton gegen Manchester United spielt, dann kann ruhig von einem Spitzenspiel gesprochen werden, auch wenn die Tabellensituation es nicht unbedingt stützt. Die Red Devils konnten zuletzt ihren zweiten Tabellenplatz nur mit viel Mühe verteidigen, sollte es in Liverpool am Neujahrstag nicht klappen, droht der Absturz. Und Everton will endlich wieder weiter nach oben – der Kader gibt eine Platzierung unter den Top 5 sicherlich her. Übertragen wird das Spiel bei DAZN.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X