Skip to main content

David De Gea: José Mourinho schließt Verkauf an Real Madrid aus

Foto: David de Gea/Fussball.com

Schon seit Jahren wird David De Gea von Manchester United mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Beinahe hätte es diesen Wechsel bekanntlich im Sommer 2015 gegeben, der aber an einem fehlenden Fax scheiterte. Nach wie vor aber wird Real Madrid ein großes Interesse am Torhüter von Manchester nachgesagt. Doch nun hat sich José Mourinho zu diesem möglichen Transfer geäußert.

José Mourinho: Verkauf von De Gea wäre sinnlos

Den neuesten Aussagen des Trainers der Red Devils zufolge, darf sich der spanische Rekordmeister nur wenige Hoffnungen auf eine Verpflichtung des spanischen Nationaltorwarts machen. Denn José Mourinho schloss nun einen Verkauf von De Gea grundsätzlich aus:

“Glauben Sie wirklich, dass ein Verein wie Manchester United, der die besten Spieler anlocken will, dazu bereit sein soll, seine besten Spieler zu verkaufen? Das wäre sinnlos! Wenn man an das Niveau der Großen in Europa herankommen will, muss man die besten Spieler verpflichten, wie wir das mit Alexis Sánchez, Matic o Pogba gemacht haben. Zudem muss man verhindern, dass die besten Spieler den Verein nicht verlassen.”

Nachdem bereits in dieser Woche schon Gerüchte aufgekommen waren, dass David De Gea seinen Vertrag bei Manchester United verlängern will, dürfte diese Aussage von José Mourinho endgültig die Träume in Madrid zerstören, dass der spanische Nationaltrainer verpflichtet werden kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X