Skip to main content

David Silva hat noch keine konkreten Pläne für sein Karriereende

David Silva

Foto: imago/Colorsport

Es gibt Profifußballer, die haben bereits einen Plan für die Zeit nach ihrer Karriere. Allerdings gibt es auch andere, die alles auf sich zukommen lassen. Zu diesen gehört Mittelfeldspieler David Silva, der inzwischen 32-jährige hat beim englischen Meister Manchester City noch einen Vertrag für zwei Jahre. „Ich weiß es nicht. Es kommt darauf an, wie ich mich physisch und psychisch fühle“, so der Spanier auf Nachfrage der „BBC“, was er am Ende seiner Laufbahn plane. Einen Wunsch hat er allerdings noch:

„Ich habe immer gesagt, dass ich noch für Las Palmas spielen will – meinen Heimatverein. Aber wir werden sehen, was in den zwei Jahren noch passiert.“

Gran Canaria hat Silva schon als Teenager hinter sich gelassen, im Jahr 2000 wechselte er in die Jugend des FC Valencia, eher er seine Profikarriere als Leihspieler bei der SD Eibar sowie Celta Vigo startete.

Manchester City war für Silva die richtige Entscheidung

Wenn Silva im Jahr 2020 bei Manchester City aufhört, dann hat er dort zehn Jahre seines Lebens verbracht. Er kam 2010 für eine Ablösesumme von knapp 29 Millionen Euro zu den Citizens. Damit ist Manchester City der erste und einzige Klub außerhalb Spaniens, bei dem er unter Vertrag stand. „Damals lebte ich mit meinen Eltern zusammen“, so der Welt- und Europameister während der „Premier League Show“ des britischen Senders. „Dann ließen sie sich scheiden, und das war der richtige Moment, Spanien zu verlassen und neue Erfahrungen zu sammeln. Es stellte sich als die richtige Entscheidung heraus.“

Auch in der laufenden Saison gehört er zum Stammpersonal

Silva gehört auch in der laufenden Saison zum Stammpersonal von Pep Guardiola. Er verpasste lediglich den englischen Supercup gegen den FC Chelsea sowie den ersten Spieltag der Premier League gegen den FC Arsenal, da er auf Grund der Weltmeisterschaft in Russland Sonderurlaub hatte. Am zweiten Spieltag gegen Huddersfield Town gelang ihm beim überragenden 6:1 ein Treffer, in der 64. Minute wurde er ausgewechselt. Beim 1:1 gegen Wolverhampton spielte er über die volle Distanz und am vierten Spieltag gegen Newcastle United (2:1) musste er eine Minute vor dem Ende des Spiels vom Feld.

David Silva hat noch keine konkreten Pläne für sein Karriereende
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

83 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X