Skip to main content

Davie Selke unter Beobachtung von Stoke und Newcastle?

Davie Selke stand in der vergangenen Saison noch bei RB Leipzig im Kader, konnte dort aber kaum überzeugen und schaffte es nicht, in die Stammbelegschaft aufgenommen zu werden. Erst nach seinem Wechsel zu Hertha BSC lebte der 23-jährige förmlich auf und konnte in der laufenden Saison in 16 Pflichtspieleinsätzen insgesamt neun Treffer erzielen. Auch beim 1:1 gegen Borussia Dortmund am vergangenen Spieltag war er erfolgreich und steuerte ein Tor bei. Und er stand unter Beobachtung, denn Scouts der Premier League Klubs Stoke City und Newcastle United sollen auf der Tribüne gesichtet worden sein.

Hertha BSC wird Davie Selke sicherlich nicht ohne Weiteres nach England ziehen lassen

Das zumindest meint die „Sport Bild“, die außerdem zu wissen glaubt, dass beide Vereine den Stürmer gerne verpflichten würden. Allerdings werden die Herthaner ihren erfolgreichen Torschützen nicht so ohne weiteres ziehen lassen und Selke fühlt sich in der Bundeshauptstadt offenbar wohl. Am Samstag kann er erneut unter Beweis stellen, wieviel er wirklich wert ist. Denn gegen den SV Werder Bremen (Samstag um 18:30 Uhr, live bei Sky) will Hertha BSC unbedingt den ersten Sieg des Jahres 2018 einfahren – vor dem 1:1 gegen Dortmund gab es beim Aufsteiger VfB Stuttgart eine 0:1 Pleite zu verdauen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X