Skip to main content

Der DFB sucht den Torschützen des „Nationalmannschaftstor des Jahres 2017“

Der DFB sucht das „Nationalmannschaftstor des Jahres 2017“. Bis zum 17. Januar kann auf der Homepage des Verbandes noch darüber abgestimmt werden, welcher Torschütze sich diesen Titel sichern kann. Allerdings ist das keine einfache Entscheidung, denn sehenswert sind die Buden allesamt. Auf der entsprechenden Seite des DFB können sich die entsprechenden Szenen noch einmal auf Video angeschaut werden, ehe eine Stimmabgabe erfolgt. Derzeit liegt Lukas Podolski mit seinem Tore gegen England ganz weit vorne, allerdings sind auch die Treffer von Joshua Kimmich, Sandro Wagner, Kerem Demirbay, Lars Stindl, Mesut Özil, Sebastian Rudy, Leon Goretzka und Emre Can genau so schön gewesen.

Elf Tore stehen zur Auswahl

Insgesamt hat die Redaktion der Seite elf Tore zur Abstimmung gestellt:

  • Lukas Podolski – 1:0 gegen England am 22.3.
  • Joshua Kimmich – 1:1 gegen Dänemark am 6.6.
  • Sandro Wagner – 2:0 gegen San Marino am 10.6.
  • Kerem Demirbay – 1:0 gegen Kamerun am 25.6.
  • Lars Stindl – 1:0 gegen Chile am 2.7.
  • Mesut Özil – 1:0 gegen Norwegen am 4.9.
  • Sebastian Rudy – 1:0 gegen Nordirland am 5.10.
  • Sandro Wagner – 2:0 gegen Nordirland am 5.10.
  • Leon Goretzka – 1:0 gegen Aserbaidschan am 8.10.
  • Emre Can – 5:1 gegen Aserbaidschan am 8.10.
  • Lars Stindl – 2:2 gegen Frankreich am 14.11.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X