Skip to main content

Der FC Schalke 04 fördert den Amateurfußball und spendet 1.000 Euro an jeden Verein

Der FC Schalke 04 wollte ein Zeichen setzen: Vor neun Monaten rief der Verein ein Projekt zur Förderung des Amateurfußballs ins Leben. Es richtet sich an alle Amateurvereine im Kreis, insgesamt meldeten sich 53 Vereine zurück. Alle eingereichten Bewerbungen überzeugten die Vereinsführung und so wird jeder dieser Vereine in der nächsten Zeit eine Spende von 1.000 Euro erhalten. Die beschenken Vereine werden dieses Geld zum Beispiel für die Anschaffung von neuem Trainingsmaterial oder für die Verbesserung der Infrastruktur verwenden.

Schalke nimmt die Verantwortung für den Amateurfußball wahr

„Wir waren von vielen eingereichten Konzepten sehr beeindruckt. Die Amateurvereine haben sich Gedanken gemacht, wie sie das Geld sinnvoll und nachhaltig investieren können, um ihren Verein vernünftig zu verstärken“, so Peter Peters, Vorstand für Finanzen und Organisation des FC Schalke 04. „Wir nehmen unsere Verantwortung für den Amateurfußball ernst und wollen mit Aktionen wie dieser auch ein Signal senden und zeigen, wie wichtig er uns ist.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X