Skip to main content

Der französische Nationalspieler Samir Nasri wechselt in die Türkei

Jetzt ist es offiziell: Samir Nasri verlässt Manchester City und wechselt nach sechs Jahren in Nord England zum türkischen Erstligisten Antalyaspor. Der 30-jährige Mittelfeldspieler gewann insgesamt zwei Meisterschaften in der Premier League und zusätzlich zwei englische Ligapokale, nachdem er vom FC Arsenal zu Manchester City wechselte im Jahr 2011. In den vergangenen Jahren allerdings verpasste der französische Nationalspieler es, sich in die erste Mannschaft zu spielen und wurde an den FC Sevilla nach Spanien ausgeliehen, nachdem Pep Guardiola seinen Job im Etihad Stadium antrat. Nasri kehrte zu Manchester City zurück in diesem Sommer, nachdem er drei Tore in 30 Spielen in Spanien erzielen konnte.

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Bereits der dritte Spieler der Citizens, den es in die Türkei zieht

Er konnte für die Citizens auch an der Saisonvorbereitung teilnehmen und reiste mit in die USA. Er wird sich in Kürze der türkischen Mannschaft anschließen, die von dem ehemaligen Stürmer des FC Barcelona, Samiel Eto’o als Kapitän auf das Feld geführt werden. „Jeder hier im Klub wünscht Samir alles Gute für die Zukunft und dem nächsten Kapitel in seiner Karriere. Wir danken ihm für einige fantastische Erinnerungen, die wir mit ihm teilen“, so das Statement zu dem Wechsel auf der offiziellen Homepage von Manchester City. Nasri wird damit der dritte Spieler von Manchester City in diesem Sommer, der sich einer türkischen Mannschaft anschließt. Zuvor wechselte Gael Clichy zu Istanbul Basaksehir und Fernando zu Galatasaray Istanbul.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X