Skip to main content

Der KSC startet in die Drittligasaison mit einem Auftaktspiel gegen VfL Osnabrück

Am diesem Freitag geht es wieder los, die 3. Liga startet in die 10. Saison. Zum Auftakt empfängt der Zweitligaabsteiger Karlsruher SC den VfL Osnabrück, Anpfiff ist um 20:30 Uhr. Der VfL hatte eine erfolgreiche Sommervorbereitung, wie Torwart Marius Gersbeck auf der Pressekonferenz zu der Partie erklärte: „Wir sind auf einem guten Level, jetzt geht es in den nächsten Tagen und Wochen um die Feinabstimmungen. Wir sind vorbereitet. Endlich geht es wieder los.“ Dem Keeper ist es egal, dass es gleich am ersten Spieltag gegen einen Aufstiegskandidaten gehen wird: „Ist mir egal, das wird ein geiles Spiel in einem tollen Stadion.“

Joseph Enochs mit seinem Kader zufrieden

Trainer Joseph Enochs weiß natürlich, wo die Stärken der Gastgeber liegen und ist sich diesen durchaus bewusst: „Der KSC ist unglaublich gut besetzt und ist auf allen Positionen extrem stark besetzt“, so Enochs. „Für uns geht es trotzdem um drei Punkte.“ Mit der Außenseiterrolle ist er also nicht zufrieden. Zum Auftakt wird der Chefcoach auf drei seiner Spieler verzichten müssen. Halil Savran, Leon Tigges und Kim Falkenberg fallen aus, dennoch ist Enochs mit seinem Kader zufrieden: „Besonders auf den Außenpositionen haben wir viele Optionen im Kader.“ Wieder mit dabei ist Torwart Gersbeck, er hatte eine Miniskus-OP erfolgreich überstanden. „Ich bin froh wieder auf dem Platz zu stehen“, freut sich der 22-jährige Keeper. Der KSC war in der Vorbereitungsphase ebenfalls zuletzt erfolgreich und gewann das Testspiel gegen Eintracht Braunschweig mit 2:1. Der ehemalige Darmstadt-Stürmer Dominic Stoh-Engel gab sich nach dem Testspiel selbstbewusst: „Ich weiß natürlich wo das Tor steht.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X