Skip to main content

Derby in Hamburg: Beide Stadien ausverkauft

Eine Kuriosität wird das erste Hamburger Derby seit fast acht Jahren zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli begleiten. Die Partie findet im Volksparkstadion statt und, wie nicht andere zu erwarten war, ist die Hütte schon lange komplett ausverkauft. Doch nicht nur im Volkspark für die Bude brennen. Aus Sicherheitsgründen wird es nämlich im Millerntorstadion ein Public-Viewing geben, mit einer Ausnahmegenehmigung. Und auch hier heißt es bereits seit mehreren Tagen: Ausverkauft. Derby in Hamburg, beide Stadien ausverkauft – so etwas hat es in der Hansestadt bisher noch nie gegeben. Dementsprechend groß ist die Vorfreude auf beiden Seiten.

St. Pauli ist maximal motiviert

„Seit der Spielplan raus ist, haben wir dieses Spiel im Kopf“, brennt St. Paulis Innenverteidiger Philipp Ziereis auf das Derby gegen den HSV. „Es ist das wichtigste Spiel für die Stadt“, betont auch Stürmer Dimitrios Diamantakos. Und die Kiezkicker haben eine Menge Selbstvertrauen in der englischen Woche sammeln können. Denn nach vier Niederlagen am Stück gab es einen 1:0 Sieg in Ingolstadt und einen 2:1 Erfolg zuhause gegen den SC Paderborn. Auf St. Pauli ist man also guter Dinge. „Wir gehen mit zwei Siegen und einem guten Gefühl in das Duell“, sagt Diamantakos. „Wir fahren dahin, um zu gewinnen und um unsere Neun-Punkte-Woche zu beenden“, stellt auch Ziereis klar.

Zuletzt gab es einen 1:0 Sieg für St. Pauli

Insgesamt sieben Jahre und 226 Tage ist es her, dass sich die beiden Mannschaften zum letzten Mal gegenüberstanden. Dieses bisher letzte Duell konnte der FC St. Pauli für sich entscheiden: Gerald Asamoah erzielte den Siegtreffer in der 59. Minute. Es war der erste Derbysieg für die Kiezkicker seit 1977. Einer, der diesem Spiel ebenfalls entgegenfiebert, ist Richard Neudecker, der gegen Paderborn den Siegtreffer erzielen konnte, danach aber scherzhaft mit dem Pfosten zusammengeprallt war. „Ein Genuss voller Schmerzen“, so der Torschütze. „Die Freude überwiegt über die Sorgen um meinen Oberschenkel – bis zum Sonntag bin ich wieder da.“

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X