Skip to main content

Deutsch-Italiener Roberto Soriano vor Wechsel zum FC Barcelona?

Roberto Soriano soll im Sommer zum FC Barcelona wechseln

Roberto Soriano spielt bislang eine herausragende Saison beim FC Villarreal in der spanischen La Liga. Dies scheint nun auch dem FC Barcelona und seinem Coach Luis Enrique nicht entgangen zu sein. Wie nämlich aktuell gemunkelt wird, haben die Katalanen ein Auge auf den 25-jährigen geworfen. Andere Quellen wollen zudem auch von einem Interesse von Atlético Madrid an Soriano erfahren haben. Allerdings scheint demnach der FC Barcelona die besseren Karten zu besitzen. Die Katalanen, die derzeit in der heimischen Liga hinter dem spanischen Rekordmeister Real Madrid zurückliegen, streben dabei wohl einen Wechsel im kommenden Sommer an. Konkrete Details zur möglichen Laufzeit des Kontrakts des Mittelfeldspielers wurden nicht bekannt.

Soriano wuchs in der Jugend des FC Bayern München auf

Roberto Soriano wurde in Darmstadt geboren und kickte dort auch zunächst in der Jugend. Im Alter von 15 Jahren erfolgte dann der Wechsel zum FC Bayern München. Dort durchlief der Mittelfeldspieler alle nachfolgenden Jugendteams, ehe er drei Jahre später zur U19 von Sampdoria Genua wechselte. Dort schaffte der Italiener genauso wenig den richtigen Durchbruch wie auf seiner Leihstation FC Empoli. Seit seinem überraschenden Wechsel im Sommer zum FC Villarreal aber startete Roberto Soriano durch. Dort gehört der 25-jährige regelmäßig zu den besten Akteuren. Nun also soll der FC Barcelona an dem achtfachen italienischen Nationalspieler interessiert sein.

Foto: ©Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X