Skip to main content

Deutsche U21 Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan und Israel ohne Jonathan Tah und Felix Uduokhai

Die deutsche U21 Nationalmannschaft wird bei den EM-Qualifikationsspielen in Baku gegen Aserbaidschan und in Tel Aviv gegen Israel auf Kapitän Jonathan Tah von Bayer Leverkusen und auf Felix Uduokhai vom VfL Wolfsburg verzichten müssen. Beide sagten ihre Teilnahme an den Länderspielen ab. Auch Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen wird wegen eines Infekts der oberen Atemwege zumindest die Partie in Baku verpassen. „Es besteht die Hoffnung, dass Benni zum zweiten Spiel anreist”, sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz über Außenverteidiger Henrichs. Für Tah und Uduokhai nominierte der Coach Jannes Horn vom 1. FC Köln und Jordan Torunarigha von Hertha BSC nach.

Uduokhai fehlte dem VfL bereits am Sonntag gegen Hertha BSC

Beim Auswärtsspiel von Leverkusen beim FC Augsburg (1:1) zog sich Jonathan Tah eine Rückenprellung zu, daher kommt sein Einsatz in der U21 Nationalmannschaft nicht zustande. Uduokhai fehlte bereits beim Sonntagsspiel gegen Hertha BSC.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X