Skip to main content

Deutschland gegen Frankreich: Die mögliche Aufstellung von Frankreich

Am Dienstag, den 14.11.2017 steht auch für Frankreich das letzte Länderspiel des Jahres an. Die Schützlinge von Coach Didier Deschamps wollen auch diesen Test mit Blick auf die WM 2018 in Russland erfolgreich absolvieren. Am Freitag konnten die Franzosen zuhause gegen Wales mit 2:0 gewinnen. Nachfolgend blicken wir darauf, wie die Startaufstellung in Köln gegen Deutschland aussehen könnte.

Drei Bundesligaprofis im Kader von Frankreich

Im insgesamt 24 Spieler umfassenden Kader von Frankreich für das Testspiel am Dienstag in Deutschland stehen drei Bundesligaprofis. Dabei dürfen Kingsley Coman und Corentin Tolisso vom FC Bayern München wie schon am Freitag gegen Wales in der Startelf erwartet werden. Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart wiederum feierte nach seiner Einwechslung gegen die Inselkicker seine Premiere im Nationaltrikot der Equipe Tricolore. Der Kader Frankreichs sieht komplett wie folgt aus:

Tor: Alphonse Areola (PSG), Benoît Costil (Bordeaux), Steve Mandanda (Marseille)

Verteidigung: Lucas Digne (PSG), Christophe Jallet (OGC Nizza), Presnel Kimpembe (PSG), Laurent Koscielny (Arsenal), Layvin Kurzawa (PSG), Benjamin Pavard (VfB Stuttgart), Samuel Umtiti (FC Barcelona), Raphaël Varane (Real Madrid)

Mittelfeld: Blaise Matuidi (Juventus), Adrien Rabiot (PSG), Corentin Tolisso (Bayern), Steven N’Zonzi (Sevilla), Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur)

Angreifer: Kingsley Coman (Bayern), Nabil Fékir (Lyon), Olivier Giroud (Arsenal), Antoine Griezmann (Atletico Madrid), Alexandre Lacazette (Arsenal), Anthony Martial (Manchester United), Kylian Mbappé (PSG), Florian Thauvin (Marseille)

Die mögliche Aufstellung von Frankreich in Köln

Blicken wir nun auf die elf Spieler, die Deschamps von Beginn an aufbieten könnte. Vermutlich setzt der französische Trainer wieder auf ein 4-3-3 System. Die Startelf dürfte so ähnlich aussehen wie schon gegen Wales. Allerdings erwarten wir, dass Luacs Digne, Raphael Varane und Alexandre Lacazette im Vergleich zum Freitag in die Startelf rutschen werden. Somit könnte die Startelf wie folgt aussehen:
Mandanda – Jallet, Varane, Umiti, Digne – Tolisso, Matuidi, Coman – Mbappé, Lacazette, Griezmann

Deutschland gegen Frankreich: Die mögliche Aufstellung von Frankreich
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X