Skip to main content

Deutsche U21: Nur 1:1 gegen Österreich – aber im Halbfinale

Im dritten Spiel der U21 Europameisterschaft in Italien und San Marino kam die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gegen Österreich zu einem 1:1. Die positive Nachricht in diesem Zusammenhang ist, dass dank dieses Ergebnisses das Halbfinale erreicht wurde. Außerdem schaffte das Team die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Negativ zu verzeichnen ist objektiv betrachtet die Leistung – bester Mann war Torhüter Nübel. In den Spielen zuvor spielten die Deutschen besser.

U21: Diesmal nicht ganz so überzeugend

Besonders nach dem klaren Sieg gegen Serbien schien es so, als wenn die deutsche U21 Nationalmannschaft auf dem Weg zum nächsten Titel sei. Auch diese Spiel begann sie forsch, bereits in der 14. Minute schoss der bereits im letzten Spiel überzeugende Luca Waldschmidt ein traumhaftes Tor. Dem Freiburger gelingt bei dieser Europameisterschaft gefühlt alles. Ein Elfmeter in der 22. Minute sorgte für den Ausgleich. In der ersten Halbzeit hatten die Deutschen Glück, dass sie nicht in den Rückstand gerieten. Der Pfosten half. In der zweiten Halbzeit mangelte es ein wenig an Durchschlagskraft. In Gefahr ist die Mannschaft allerdings nicht geraten.

Nübel der Mann des Spiels

Alexander Nübel galt trotz seines Fouls vor dem Elfmeter als Spieler des Spiels aus deutscher Sicht. Der Torhüter des FC Schalke 04 vereitelte drei große Chancen – im Grunde waren es sogar vier, nimmt man eine Möglichkeit Österreicher kurz vor Schluss hinzu. Der Schnitt von einem Gegentreffer pro Spiel ist ihm erhalten geblieben: Seltsamerweise sind alle bisherigen Treffer über einen Elfmeter gefallen.

Nun das Halbfinale

Das Ticket für das Halbfinale ist also gelöst. Am kommenden Donnerstag steht bereits das nächste Spiel an. Der Modus dieser EM ist ein wenig kompliziert, weshalb erst am Montagabend entschieden sein wird, gegen welche Mannschaft es geht. Entweder gegen den Ersten aus der Gruppe C, das wird  Rumänien oder Frankreich sein. Oder es geht gegen den Zweiten aus der Gruppe A. Das Ist bereits definitiv Italien. Das Endspiel ist dann am kommenden Sonntag.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X