Skip to main content

3. Liga

Muss das neue Stadion in Saarbrücken mit drei Tribünen auskommen?

Der 1. FC Saarbrücken kann sich auch weiterhin Hoffnungen auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde in die 3. Liga machen, denn mit einem 3:0 gegen Astoria Walldorf startete der ehemalige Bundesligist sehr stark in das neue Fußballjahr. Und natürlich will der Verein wieder zurück in den Profifußball und schafft bereits auch mit neuer Infrastruktur die […]

Der Sportverein Holstein Kiel

Holstein Kiel ist ein Fußballverein in der dritten Liga, doch gehören auch noch andere Abteilungen zu Holstein Kiel. Der Verein kann bereits auf eine lange Geschichte stolz sein. Der Sportverein besteht bereits seit dem Jahr 1900, er zählt ungefähr 1.500 Mitglieder. Die erste Mannschaft gehörte über lange Zeit sogar der höchsten Spielklasse an, doch inzwischen […]

SSV Ulm 1846: Holger Betz bleibt die Nummer ein

Eigentlich war Kevin Birk zum Beginn der laufenden Saison vom BSV SW Rehden zum SSV Ulm gekommen, um Holger Betz im Tor zu ersetzen, der mit seinen inzwischen 38 Jahren zur Nummer zwei degradiert werden sollte. Allerdings liegt sein letzter Einsatz bereits Monate zurück, zuletzt stand er am 30. September 2016 bei der 0:2 Heimniederlage […]

VfR Aalen: Trotz Insolvenz ist das Ziel die 2. Liga

Gute Laune in Aalen: Trotz der Insolvenz sieht der VfR Aalen kein Grund dazu, sich zu verstecken. Der Stuttgarter Fachanwalt für Insolvenzrecht, Holger Leichtle, der bereits 2014 die Insolvenz des SSV Ulm geregelt hatte, geht davon aus, dass sich der Klub trotz der hohen Schulden wieder erholen wird. Präsidiumssprecher Roland Vogt peilt unterdessen wieder die […]

VfR Aalen vor der Insolvenz: Neun Punkte Abzug drohen

Der Drittligist VfR Aalen wird immer mehr von den Schulden in Millionenhöhe erdrückt. Allerdings sei weder der Spielbetrieb noch die Lizenz für die kommende Saison dadurch gefährdet, wie der Verein auf Anfrage mitteilte. Sowohl die Spieler als auch die Mitarbeiter sollen ihre Gehälter „in vollem Umfang“ weitergezahlt bekommen. Jedoch droht dem Klub nach eigenen Angaben […]

3. Liga: Rüdiger Rehm wird neuer Cheftrainer beim SV Wehen Wiesbaden

3. Liga: Rüdiger Rehm wird neuer Cheftrainer beim SV Wehen Wiesbaden

Eine Woche nach dem freiwilligen Rücktritt von Torsten Fröhling hat SV Wehen Wiesbaden einen neuen Trainer präsentiert. Ab sofort wird Rüdiger Rehm die Geschicke beim abstiegsbedrohten Drittligisten leiten, der der Wunschkandidat der Vereinsführung war. Rüdiger Rehm hat bei den Hessen einen Vertrag bis 2019 unterschrieben und wird am Dienstagvormittag seine erste Trainingseinheit leiten. Seine Mission: […]

3. Liga: MSV Duisburg siegt 12:0 im Test bei Hamborn 07

Mitten unter der Woche hat der MSV Duisburg einen Test gegen den einstigen Lokalrivalen Sportfreunde Hamborn 07 anberaumt. Dieser verlief so, wie Trainer Ilia Gruev sich das vorgestellt hatte. Beim 12:0 machten die Spieler der Meidericher das Dutzend an Toren voll und ließen selbst hinten überhaupt nichts anbrennen. Der einstig auf Augenhöhe befindliche Rivale Hamborn […]

DFB-Pokal: Lotte mühelos gegen 1860 weiter

Man hatte bei den Sportfreunden Lotte in Werder Bremen und Bayer Leverkusen schon zwei Erstligisten aus dem DFB-Pokal geworfen, war so in dieses Achtelfinale eingezogen, das ein erneutes Heimspiel ermöglichte. Gegner und Zweitligist TSV 1860 München sollte da doch ebenso wie die Erstligisten bezwungen werden können. Und so kam es auch. Beim 2:0 über den […]

3. Liga: Trainer Fröhling geht bei Wehen Wiesbaden von selbst

Das ist immer noch selten, dass ein Trainer von sich aus die Brocken hinwirft. So geschehen jüngst beim SV Wehen Wiesbaden, der als Drittligist mitten im Abstiegskampf steckt. Schon in der letzten Saison hatte man erst durch ein Last-Minute-Tor von Alf Mintzel den Klassenerhalt geschafft. Nun wollte man diesmal nichts mt dem Abstieg zu tun […]

Hansa Rostock fährt ohne Marcel Ziemer nach Münster

Stuttgarter Kickers

Am Sonntag um 14:00 Uhr geht es los, in der 3. Liga empfängt Preußen Münster den FC Hansa Rostock. Die Kogge konnte aus den neun Auswärtsspielen der laufenden Saison 16 Punkte generieren und ist damit das drittstärkste Auswärtsteam in der Liga. Mit Soufian Benyamina und Amaury Bischoff sind zwei Spieler auf Seiten der Norddeutschen dabei, […]

Torsten Ziegner, Trainer des FSV Zwickau: „Wir sind heiß auf die Partie“

Für den FSV Zwickau ist die bisherige Saison nicht optimal verlaufen, mit 20 Punkten aus 20 Spielen kann ja auch niemand wirklich zufrieden sein. Das weiß auch Trainer Torsten Ziegner: „Wir liegen hinter unseren Erwartungen zurück, waren davon überzeugt, dass wir zu diesem Saisonzeitpunkt mehr Punkte auf dem Konto haben. Allerdings wussten wir auch, dass […]

Halle verpflichtet Torwart Oliver Schnitzler aus Heidenheim

Der Hallesche FC hat in dieser Transferperiode noch einmal zugeschlagen und sich die Dienste des zuvor beim FC Heidenheim unter Vertrag stehenden Torhüters Oliver Schnitzer gesichert. Obendrein wurde der Kroate Petar Sliskovic an den 1. FSV Mainz 05 ausgeliehen. Schnitzler als Ersatz für Netolitzky Die Verpflichtung von Schnitzler wurde vor allem wegen der Verletzung von […]

FSV Frankfurt schlägt zum dritten Mal in diesem Winter zu: Milad Salem wechselt nach Hessen

Bereits zum dritten Mal in dieser Transferperiode hat Zweitligaabsteiger FSV Frankfurt auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach Smail Morabit und Dennis Russ kommt nun auch der afghanische Nationalspieler Milad Salem nach Hessen. Viele Verletzungen FSV-Sportdirektor Roland Benschneider reagierte damit auf die vielen Verletzungen in der Mannschaft: „Aufgrund der Verletzungen in unserem Kader haben wir uns entschlossen, […]

Evans Nyarko wechselt von Kiel zum SV Wehen

Evans Nyarko’s Wechsel von Holstein Kiel zum SV Wehen Wiesbaden ist perfekt, wie beide Vereine bekanntgaben. Der Deutsch-Ghanaer bekommt demnach einen Vertrag bis Sommer 2018 und soll mit der Rückennummer 39 in Wiesbaden auflaufen. Zuvor war der 24-jährige bereits im Trainingslager im spanischen Oliva Nova mit Wiesbaden dabei und kam in den Testspielen gegen Viktoria […]

Dirk Kall tritt als Vorstandsvorsitzender beim Chemnitzer FC zurück

Dirk Kall tritt als Vorstandsvorsitzender beim Chemnitzer FC zurück Am Montag gab der Chemnitzer FC bekannt, dass ein Interimsvorstand benannt worden ist. Dies habe die letzte Aufsichtsratssitzung beschlossen. Ein Mitglied des Interimsvorstandes wird aber nur bis Ende Februar im Amt bleiben. Neuer Interimsvorstand Der Rücktritt des bisherigen Vorstandes ist somit angenommen und zur Wahrung der […]

schließen X