Regionalliga Nordost: 1. FC Lokomotive Leipzig – Chemie Leipzig live im TV & Livestreams

Einst war der heutige Mittwoch in Deutschland ein besonderer Tag. Denn früher gab es am Buß- und Bettag meist internationale Länderspiele. Doch inzwischen spielt der katholische Feiertag kaum noch eine Rolle hierzulande. Einzige Ausnahme ist Sachsen. Denn in diesem Bundesland ist heute als einziges Bundesland ein offizieller Feiertag. Und damit gibt es auch Fußball. So...

Boubacar Sanogo kickt künftig bei der VSG Altglienicke in der Regionalliga Nordost

Prominenter Neuzugang in der Regionalliga Nordost! Die VSG Altglienicke nämlich hat sich mit Boubacar Sanogo verstärkt. Der inzwischen 34 Jahre alte Angreifer, der einst in der Fußball-Bundesliga kickte, hat sich dem Verein aus dem Nordosten der Republik angeschlossen. Darüber informierte die VSG per Facebook. Boubacar Sanogo kehrt nach drei Jahren nach Deutschland zurück Den Informationen...

Cottbus setzt Siegesserie fort: 3:1 in Fürstenwalde

Der FC Energie Cottbus bleibt in der Regionalliga Nordost auch nach dem 12. Spieltag ohne Niederlage. Mit 3:1 konnten die Lausitzer heute in Fürstenwalde gewinnen, doch die Gastgeber zeigten dabei viel Mut und schafften es sogar, die Gäste zum ersten Mal in dieser Saison in Rückstand zu bringen. Anstatt hinten zu mauern setzte Fürstenwalde den...

Vorschau Regionalliga Nordost 15.10.2017

Am heutigen Sonntag können wir uns auf insgesamt sechs Spiele in der Regionalliga Nordost freuen. Mit dabei auch der Tabellenführer Energie Cottbus, der Babelsberg empfangen wird. Der Tabellenletzte wird ebenfalls gefordert sein, so ist von allem etwas mit dabei. Wir haben und im Vorfeld mit den Partien beschäftigt und geben einen kleinen Ausblick. FC Oberlausitz...

Lok Leipzig holt einen Punkt gegen Energie Cottbus!

Die ersten Spiele der Saison hatte Energie Cottbus ungeschlagen verbracht, mehr sogar noch: in jedem Spiel gewannen sie. Jetzt ist diese scheinbar unendliche Serie geknackt worden. Nur 0:0 spielten die Lausitzer bei ihrem diesmaligen Gegner, Lok Leipzig eben. Einige Chancen ließen die Gäste zwar liegen, doch am Ende waren die Gäste stark genug, einen Punkt...

Regionalliga Nordost: ZFC Meuselwitz überrascht bei BFC Dynamo

Damit konnte niemand rechnen im Vorfeld dieser Partie: Meuselwitz gewinnt beim großen BFC Dynamo! 2:1 hieß es am Ende, als der ZFC Meuselwitz in Berlin gewann. Alle seriösen Beobachter waren dann doch erstaunt. Sowas hätte es nicht geben sollen, eigentlich, in diesen Bereichen der Regionalliga Nordost. Der ZFC war mit gleich vier Änderungen in die...

Nur 600 Zuschauer beim Pokalspiel am 8. Oktober zwischen Lok Zwickau und Chemnitzer FC

Es wird das erste Spiel in dieser Saison für den Chemnitzer FC im sächsischen Landespokal. Und erneut, wie bereits vor einem Jahr, wurde dem Drittligisten der Siebtligist ESV Lok Zwickau zugelost. Im Oktober 2016 wichen die Zwickauer noch ins Zwickauer Stadion aus, 1300 Zuschauer konnte die Partie verfolgen und sahen einen klaren 8:0 Erfolg der...

FC Energie Cottbus: Serie durch zu viele Ausfälle in Gefahr

Der Siegeszug des FC Energie Cottbus in der Regionalliga Nordost scheint überhaupt kein Ende mehr zu nehmen. Mit 21 Punkten aus 7 Spielen und einer Trefferbilanz von 25:2 steht die Mannschaft einsam und verlassen an der Tabellenspitze. Auch im Brandenburg Pokal zeigte das Team seine Überlegenheit: Mit 7:2 gegen BSC Preußen 07 und mit einem...

Viktoria Berlin verliert 3:4 gegen Babelsberg

Viktoria Berlin, die durch einen 4:1 Heimsieg gegen Hertha BSC II und dem 1:0 bei Lok Leipzig hoch motiviert in den Spieltag starteten, sorgten mit einem 3:4 am vergangenen Samstag bei Fans und neutralen Zuschauern für einen schönen Fußballabend – auch wenn die Partie am Ende verloren ging. Denn die Hauptstädter konnten sich nach einem...

Regionalliga Nordost: SV Babelsberg will vor Zivilgericht ziehen

In der Auseinandersetzung um die vom NOFV für die Fans des SV Babelsberg ausgesprochene Strafe will der Club jetzt vor ein Zivilgericht ziehen. Der Nordostdeutsche Fußballverband hatte die Anhänger des brandenburgischen Clubs dafür bestraft, dass sie sich während einer Partie gegen Energie Cottbus der Nazi-Parolen der Gäste verbal entgegenstellten. Dafür verurteilte ihn der Verband nun...

FC Energie Cottbus spaziert weiterhin durch die Regionalliga Nordost

Nichts Neues im Osten…so könnte man den Blick auf die aktuelle Situation in der Regionalliga Nordost übertiteln. Denn der FC Energie Cottbus marschiert weiterhin durch die Liga – weitab vom Rest der Spielklasse. Am zurückliegenden Wochenende musste der VfB Germania Halberstadt daran glauben. Mit 5:0 siegten die Lausitzer in Halberstadt. FC Energie Cottbus und Streli...

Vorschau Regionalliga Nordost am 10.09.2017

Am kommenden Sonntag gibt es in der Regionalliga Nordost viel zu sehen: Insgesamt sechs Spiele werden um 13:30 Uhr parallel angepfiffen. In der Tabelle hat sich der FC Energie Cottbus abgesetzt – die Mannschaft führt mit 15 Punkten nach 5 Spielen vor dem BFC Dynamo und Lok Leipzig mit jeweils 10 Zählern auf dem Konto....

Vorschau Regionalliga Nordost 27.08.2017

In der Regionalliga Nordost steht der 5. Spieltag bevor. Und heute bekommen wir die letzten vier Spiele dieses Spieltages zu sehen. Unter anderem wird sich der FC Energie Cottbus bei dem Heimspiel gegen Meuselwitz bemühen, die Tabellenführung, die der Klub nach dem vierten Spieltag innehatte, zu verteidigen und im besten Falls auszubauen. Dagegen geht es...

Benjamin Kirsten bei Lok Leipzig auf dem Weg zu alter Stärke

Der Name öffnet eben nicht immer alle Türen. Benjamin Kirsten, Sohn von Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten, musste einige Schritte zurück machen, um wieder vorwärts zu kommen. Bis 2015 spielte der Torhüter für Dynamo Dresden, stieg mit dem Club in die 2. Bundesliga auf, wurde sogar vom Kicker zum notenbesten Torhüter der Saison bestimmt. Und doch spielt...

Vorschau Regionalliga Nordost 20.08.2017

Die Regionalliga Nordost begeht am kommenden Wochenende bereits den vierten Spieltag. Am Sonntag können wir uns gleich auf sechs Spiele freuen. Unter anderem muss der derzeitige Tabellenführer Energie Cottbus ran, aber auch Aufsteiger Altglienicke muss sich erneut beweisen. Ein besonderes Highlight ist dabei wie immer das Lokalderby zwischen Viktoria Berlin und dem Berliner AK. Wir...

Regionalliga Nordost: Energie Cottbus nach Fußballfest im Pokal zurück im Liga-Alltag

Nur ganz knapp, nämlich im Elfmeterschießen, war man in der 1. Runde des DFB-Pokals im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart augeschieden. Nicht nur das Ergebnis – bis auf den letzten vergebenen Elfmeter – sondern auch die Stimmung im Stadion der Freundschaft begeisterte Fans, Spieler und Trainer. Mit 18.000 Zuschauern, die auch noch eine Top-Leistung ihres...

Regionalliga Nordost: Zwangsversteigerung von Babelsberg-Stadion abgewendet

Der SV Babelsberg 03 kann erstmal für einen kurzen Moment aufatmen. Die Stadtverordnetengesellschaft der Stadt Potsdam, dessen Stadtteil Babelsberg ist, hat mit der nötigen Mehrheit für den Rettungsplan des Karl-Liebknecht-Stadions gestimmt. Damit ist das Damoklesschwert einer Zwangsversteigerung erstmal nur noch eine Erinnerung an ein Szenario, das durchaus hätte Realität werden können. Im Karl-Liebknecht-Stadion trägt der...

Regionalliga Nordost: Energie Cottbus kämpft gegen Rechts

Rechte Auswüchse gibt es im Umfeld fast aller größeren deutschen Clubs. Doch manche Vereine haben damit spürbar mehr Probleme als andere. Einer dieser „Problem-Clubs“ in diesem Kontext ist Energie Cottbus. Nicht allein sind dessen Anhänger teils offen rechtsextrem mit Hitlergruß im Stadion und einschlägigen Insignien der rechten Szene. Sie sind auch besonders gewaltaffin. Dieses Problem...

Ex-Union-Held „Tusche“ schießt VSG Altglienicke in die Regionalliga Nordost

Torsten Mattuschka wird gemeinhin nur bei seinem Spitznamen „Tusche“ gerufen, selbst seine eigene Mutter nennt ihn so. Im Fußball des Ostens ist er ein Idol, insbesondere bei Union Berlin, wo er 9 Jahre lang von 2005 bis 2014 absoluter Publikumsliebling war. Als es dort für die 2. Bundesliga nicht mehr reichte, wechselte er zurück zu...

Parlatan verlässt Viktoria Berlin

Am Ende hatte er kein Glück. Ersan Parlatan verlässt Viktoria Berlin ohne Titel. Im Finale des Verbandspokals unterlag er mit seinem Team Gegner BFC Dynamo mit 1:3. Das allerdings auch erst nach Verlängerung. Wie jetzt bekannt wurde, war es Parlatans letztes Spiel in Diensten von Viktoria. Die Wege des Clubs und des Trainers trennen sich....

Regionalliga Nordost: Gleich drei Personal-Entscheidungen beim SV Babelsberg 03

Gleich mit zwei positiven Entscheidungen bezüglich des Kaders für die kommende Saison kann Regionalligist SV Babelsberg 03 seine Fans erfreuen. Zum einen wäre da die Sache mit Philip Saalbach, der ohnehin schon zum Kader des Regionalligisten gehört. Bei ihm war aber fraglich, ob er weiterhin den Spagat zwischen seiner Aufgabe als Mitarbeiter der Geschäftsstelle und...

Neuer Trainer beim SV Babelsberg 03: Almedin Civa

Es ist kein neues Gesicht, das zukünftig auf der Trainerbank beim SV Babelsberg 03 zu sehen sein wird. Denn Almedin Civa bekleidet bereits seit vier Jahren den Posten des Sportlichen Leiters und spielte zwischen 2008 und 2012 aktiv als Spieler bei den Babelsbergern mit. Auch Co-Trainer und Torwarttrainer bekommen neue Posten Der Verein wandte sich...

FC Energie Cottbus bindet zwei wichtige Spieler für die kommende Saison

Der FC Energie Cottbus, in der vergangenen Saison aus der 3. Liga in die Regionalliga Nordost abgestiegen, hat in der laufenden Saison die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verpasst. Mit 63 Punkten belegt die Mannschaft nur den zweiten Tabellenplatz mit einem Rückstand von neun Punkten auf Carl Zeiss Jena. Bei nur noch zwei zu absolvierenden Spielen...

Bekenntnis: Timmy Thiele und Manfred Starke verlängern bei Carl-Zeiss Jena

Timmy Thiele und Manfred Starke haben ihre Verträge beim Meister der Regionalliga Nordost, dem FC Carl-Zeiss Jena, um weitere zwei Jahre bis Sommer 2019 verlängert, wir der Verein auf seiner Webseite mitteilt. Starke, 26 Jahre alt, kam im Sommer 2015 vom FC Hansa Rostock nach Jena, Timmy Thiele wurde im Sommer des vergangenen Jahres von...

FC Carl-Zeiss Jena: Meister in der Regionalliga Nordost

Dem FC Carl-Zeiss Jena reichte am vergangenen Spieltag ein 1:1 gegen RB Leipzig II, um sich vorzeitig und drei Spieltage vor dem Saisonende die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost zu sichern. Damit kann sich die Mannschaft jetzt auf die Aufstiegsrunde in die 3. Liga vorbereiten. Die Thüringer haben jetzt einen Vorsprung von zwölf Punkten auf...

Skandalspiel in der Regionalliga: Ausschreitungen und Spielunterbrechungen bei Babelsberg gegen Cottbus

Beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Babelsberg 03 und Energie Cottbus hat es die erwarteten Krawalle gegeben. Bereits im Vorfeld war die Partie als Hochsicherheitsspiel eingestuft worden, da es auch im Hinspiel im November zu Ausschreitungen gekommen ist. Diesmal aber wurde es viel schlimmer, der Schiedsrichter musste das Spiel schon nach 20 Minuten zum ersten Mal...

FSV Wacker 90 Nordhausen: Volkan Uluc übernimmt das Traineramt

Wie der SV Wacker 90 Nordhausen über seine Internetseite bekanntgegeben hat, ist Volkan Uluc der neue Cheftrainer. Während der Pressekonferenz zum Regionalligaspiel zwischen Nordhausen und dem 1. FC Lokomotive Leipzig wurde er vom Vereinspräsidenten Nico Kleofas vorgestellt. „Ich freue mich, zurück in Thüringen zu sein. Ich möchte hier eine tolle Mannschaft formen. Es war immer...

So lief der 30. Spieltag in der Regionalliga Nordost

In der Regionalliga Nordost endete heute der 30. Spieltag mit der Partie zwischen Lok Leipzig und Carl Zeiss Jena. Jena, derzeit Tabellenführer mit einem Vorsprung von elf Punkten auf Verfolger Energie Cottbus, festigte den Meisterschaftsplatz und setzte sich mit 2:1 bei dem Aufsteiger durch. Damit fehlen der Mannschaft nur noch zwei Punkte, um die vorzeitige...

Kevin Weidlich verlängert beim FC Energie Cottbus

Der Vertrag von Kevin Weidlich beim FC Energie Cottbus wäre eigentlich in diesem Sommer beendet gewesen, doch nun haben sich Spieler und Verein auf ein neues Arbeitspapier geeinigt. Der neue Kontrakt hat eine Laufzeit bis Juni 2018 und würde sich für den Fall eines Aufstiegs in die 3. Liga um ein weiteres Jahr verlängern. Bereits...

Regionalliga Nordost: Torhüter Gladrow verlängert beim SV Babelsberg 03

Schon seit Sommer 2013 spielt Torhüter Marvin Gladrow für den SV Babelsberg 03, ist Stammkraft im Tor der Brandenburger. Da man mit Gladrows Leistungen sehr zufrieden ist, wundert es nicht, dass der Club nun auch großes Interesse hatte, ihn als Spieler im Verein zu halten. Das ist nun gelungen, wie der Club auf seiner Webseite...