Skip to main content

DFB-Pokal: Endspieltermin unklar

Das Finale des DFB-Pokal wird nicht wie geplant am 23. Mai im Berliner Olympiastadion stattfinden. Diese Nachricht kann nicht verwundern. Grund für diese Meldung ist die weiter offene Frage, ob der Spielbetrieb im deutschen Profi-Fußball wegen der Corona-Krise fortgesetzt wird. Selbst wenn die Bundesliga plant und für den 15. Mai das Okay für Geisterspiele hat, bleibt vieles unklar. Also kann es keinen Endspieltermin geben.

DFB-Pokal: noch kein Halbfinale gespielt

Der Endspieltermin im DFB-Pokal kann aufgrund der Corona-Krise nicht wie geplant am 23. Mai in Berlin stattfinden. Wie der DFB nach einer Videokonferenz des Präsidiums in der vergangenen Woche mitteilte, bleibt dieser Wettbewerb aufgrund der Corona Krise auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Der Endspieltermin muss also offen sein. Im aktuellen Wettbewerb stehen zuvor noch die beiden Halbfinals mit den Begegnungen FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt und 1. FC Saarbrücken gegen Bayer 04 Leverkusen an. Auch für diese beiden Partien gibt es aktuell noch keine Termine. Seit 1985 wird das Pokalfinale in Berlin ausgetragen. Zuvor wurde der Endspielort noch mehr oder weniger kurzfristig festgelegt.

Endspieltermin im DFB-Pokal offen – Foto: DFB-Pokal/Imago/photoarena/Eisenhuth

Endspieltermin offen: Bedauern beim DFB

Es sei “überaus bedauerlich, dass auch dieses besondere Spiel aller Voraussicht nach ohne Zuschauer im Stadion stattfinden muss, wobei wir selbstverständlich zunächst die generellen behördlichen Entscheidungen und Vorgaben abzuwarten haben”, sagte DFB-Präsident Fritz Keller laut dem Nachrichtenportal von ntv und ergänzte: “Unter der Voraussetzung, dass das Spiel genehmigt wird, blicken wir dann erstmals in der Geschichte des DFB-Pokals sozusagen einem Wohnzimmer-Finale entgegen.”

Das Finale soll gespielt werden: ohne Zuschauer

Ziel ist es nach vorliegenden Äußerungen unverändert, die Saison 2019/2020 bis zum 30. Juni zu beenden. Das betrifft die Bundesliga und die 2. Liga ebenso wie den Wettbewerb des DFB-Pokal. Eine normale Durchführung des Endspiels im Olympiastadion ist aufgrund dieser Datumsgrenze nicht möglich. Wie der Berliner Senat am Dienstag letzter Woche beschloss, dürfen öffentliche Sportveranstaltungen in der Hauptstadt bis zum 24. Oktober nur ohne Zuschauer stattfinden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X