Skip to main content

DFB setzt Videobeweis auch am 2. Spieltag der Bundesliga ein

Der DFB setzt zusammen mit der DFL trotz aller am 1. Spieltag aufgetretenen Schwierigkeiten weiter auf den Einsatz des Videobeweises, offiziell natürlich auf den “VAR”, den Video Assistant Referee. Darauf hat der DFB sich mit der FIFA und dem International Football Association Board (IFAB), das für die Regeln verantwortlich ist, verständigt. Das ist auf keinen Fall selbstverständlich, waren am 1. Spieltag der Bundesliga doch so gravierende Störungen aufgetreten, dass man bei einigen Spielen auf die Unterstützung des VAR hatte verzichten müssen. Einzig die virtuelle Abseitslinie, die teils völlig versagte, wird nicht mehr eingesetzt. Diese wird in anderen Ländern aber ohnehin nicht verwendet.

Foto: imago/RoskaritzXEibner-PressefotoXEP_hein_rzz

Hellmut Krug begrüßt den erneuten Versuch

Der DFB und seine Schiedsrichter unterstützen ausdrücklich die Entscheidung, den Video-Assistenten weiter einzusetzen, da er bereits bewiesen hat, dass er eine wichtige Unterstützung für die Unparteiischen sein kann.”

So wird Hellmut Krug auf der Webseite des DFB zitiert, und trifft damit wohl tatsächlich jene Linie, die die Mehrheit seiner in den Bundesligen eingesetzten Schiedsrichter vertritt.

Abseitslinie und Funkverbindung funktionierten nicht

Neben der virtuellen Abseitslinie hatte auch die Funkverbindung vom VAR in Köln zu den jeweils vor Ort befindlichen Schiedsrichtern nicht einwandfrei funktioniert. Alle Systeme waren eigentlich ein Jahr lang vorher im Einsatz getestet worden, weshalb der Umfang der Probleme am 1. Spieltag überraschte und für sehr viel Kritik sorgte. Nicht nur bei einer Partie konnte der Schiedsrichter keinen Kontakt mit dem VAR aufnehmen. Nun also der zweite Versuch, der gerade im Interesse der Fairness zwischen den einzelnen Spielen bzw. Vereinen besser gelingen sollte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X